leichte und mittlere Winterdecke für Württemberger

leichte und mittlere Winterdecke für Württemberger

Liebes Fedimax-Team, ich habe von eurem tollen Angebot der Pferdedecken Beratung gelesen und möchte dies gerne nun in Anspruch nehmen. Nachfolgend schildere ich nun die Daten meines Pferdes und den Einsatzzweck den ich für die neue Pferdedecke wünsche:

Ich suche einmal eine leichte Winterdecke für den Beginn des Winters (erste Winterdecke zum Eindecken sozusagen, 50 g Füllung vielleicht) und eine für den fortgeschrittenen Winter, eine mittlere Winterdecke schätzungsweise 200-250g Füllung – also bitte Angebot von zwei unterschiedlichen Winterdecken. Keine jedoch für den tiefsten Winter (350 g Winterdecke besitzen wir schon).

Die Stute steht nachts im Stall mit Paddockzugang, tagsüber auf der Koppel, daher wasserdicht und unempfindlich/reißfest. Ebenso gerne Winterdecke mit Abschwitzfunktion um sie direkt nach dem Reiten aufzuziehen. Pferd wird voraussichtlich geschoren (Jagdschnitt). An sich keine verfrorene Stute, aber aktuell durch schwere Erkrankung der Lunge leider abgemagert.

  • Rasse des Pferdes: Württemberger
  • Stockmaß des Pferdes: 166cm
  • gemessene Rückenlänge – gemäß obiger Messanleitung: 145/147 cm
  • bisherige Pferdedecken – Größe: In der Regel hat 145 cm nie gepasst, 155 cm war oft zu groß; meist wurde jedoch 155 cm gekauft. Die Decken eines anderen Herstellers bekomme ich an der Brust vorne nicht zu; also vorne eher etwas breiter geschnitten.
  • Zwei Fotos von Ihrem Pferd

Ich hoffe, die Perspektive passt. Den Futterzustand habe ich ja oben bereits angesprochen; Stute kämpft seit Monaten mit Krankheit und erhält Medikamente und das lässt sie leider abmagern trotz doppelter (Rau)-futtermenge. Wir wissen also , dass sie zu dünn ist 😉

Ich freue mich, Angebote über 2 verschiedene Winterdecken von Ihnen zu erhalten und bin gespannt, ob wir so das richtige für meine Stute finden können.

Winterdecken Empfehlung einer leichten und mittlere Winterdecke für Württemberger

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

leichte Winterdecke

das Modell   Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800D       Art.-Nr.  13019 in Gr. 145cm

Alternativ

das Modell   Regendecke Rainmax 100g – Coolrdy 1800D     Art.-Nr.  13101  in Gr. 145cm

mittlere Winterdecke

das Modell  Pferdedecke Winterdecke Rainmax 200g – Cooldry Regendecke 1800D         Art.-Nr.  13202  in Gr. 145cm

Der Halsausschnitt wird für Ihr Pferd zu groß sein. Daher empfehlen wir Ihnen die Decke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider 1-2 Falten im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Decke auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

leichte und mittlere Winterdecke für Württemberger

 

Menü schließen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.