Reitturnier 2011 – Reit- und Fahrverein Rayen Sommerturnier

Reitturnier 2011 – Reit- und Fahrverein Rayen Sommerturnier

Der Reit- und Fahrverein Rayen veranstaltet vom 17.-18. September 2011 sein großes Sommerturnier. Das Besondere dieses Reitturniers sind die ausgeschriebenen Barockpferdeprüfungen und Quadrillienprüfungen. Derartige Dressurprüfungen sind eher auf Reitturnieren eine Seltenheit und daher ein Publikumgsmagnet.

Der Reit- und Fahrverein Rayen hat insgesamt 17 Dressurprüfungen ausgeschrieben. Das Angebot fängt an bei Führzügelklassen Wettbewerben über Dressurprüfungen der Klasse E bis L. Die Barockpferdeprüfungen sind bundesweit ausgeschrieben. Bei diesen beiden Dressurprüfungen handelt es sich einmal um einen Dressurwettbewerb-Kl. A Kür (E) für Barockpferde und um einen kombinierten Dressurwettbewerb Kl. L (E) Trense – für Barockpferde. Als Barockpferde sind folgende Pferderassen teilnahmeberechtigt: Friesen, Andalusier (PRE), Lipizanner, Lusitanos, Knabstrupper (Alter Typ). Diese Prüfungen finden in Turnierkleidung oder passender landesüblicher Tracht statt.

Der Reit- und Fahrverein Rayen, der seit über 25 Jahren existiert und regelmäßig Reitturniere veranstaltet wird sicherlich wieder für ein gelungenes Turnierwochenende sorgen.

Bereiten Sie sich gut mit Ihrem Pferd vor.

Reitturnier

Menü schließen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.