Fesselkopfgamaschen Stützfunktion?

Immer wieder erhalten wir email-Anfragen unserer Kunden, die auf der Suche nach Gamaschen für Pferde sind, die das Pferdebein optimal stützen und hier insbesondere eine Stützfunktion auf z.B. das Fesselgelenk oder die Sehnen ausüben. Die Pferdebeine sind schließlich das wertvollste und verletzungsanfälligste Körperteil unserer Vierbeiner. Leider leiden auch sehr viele Pferde unter Sehnenverletzungen, z.B. Fesselträgerentzündungen, Faserrisse der oberflächlichen oder tiefen Beugesehne etc. Als zukünftigen Schutz und zur Vermeidung von Rückfällen bei derartigen Erkrankungen erhoffen sich viele Pferdebesitzer eine Unterstützung durch geeignete Gamaschen und hier insbesondere Fesselkopfgamaschen.

Leider ist es jedoch in der Realität so, daß auf einem Pferdebein derartig hohe Kräfte herrschen, daß weder irgendeine Bandage noch Pferdegamaschen hier eine ausreichende Stützfunktion ausüben können. Gamaschen für Pferde dienen einzig und allein als Schlag- und Trittschutz. Dies ist in vielen verschiedenen Sparten der Reiterei sinnvoll. Beim Dressurreiten kann sich das Pferd in den Seitengängen selbst streifen oder  beim vermehrten Untertreten sich selbst in die Vorderbeine treten. Beim Springen kann sich das Pferd durch enge Wendungen oder das Gegenschlagen der Beine an den Hindenisstangen verletzen. Im Gelände können unwegsame Wege oder spitze Gegenstände wie z.B. Äste schnell mal Verletzungen verursachen. All dies kann durch stabile Gamaschen für die Pferde vermieden werden.  Es kann auch immer mal passieren, daß sich ein Pferd selbst tritt und sich auf diese Art und Weise selbst üble Verletzungen zufügen. Besonders schlimm kann es werden, wenn das Pferd beschlagen ist. Pferdegamaschen sind daher einzig und allein ein sinnvoller Schutz, um das Pferdebein vor äußeren Verletzungen zu schützen.

Sinn macht es daher auch nur alle 4 Pferdebeine mit Gamaschen zu versehen, um hier einen optimalen Rundumschutz zu gewährleisten, denn warum sollte ein Hinterbein weniger anfällig vor äußeren Verletzungen sein als ein Vorderbein?

Glauben Sie also diesem Ammenmärchen, daß Gamaschen eine Stützfunktion ausüben können nicht länger, aber schützen Sie dennoch die wertvollen Beine Ihres Pferdes vor äußeren Verletzungen durch optimal angepasste Fesselkopfgamaschen. Wir empfehlen Ihnen hier unser Topmodell Fesselkopfgamaschen “Free walking”.

fkg_adwords-gal

, ,

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.