Tag Archives | Winterdecke Pferd

Winterdecke und Nierendecke für PRE

Guten Tag liebes Fedimax-Team, ich habe mir einen PRE-Hengst aus Spanien gekauft, der seit drei Wochen in Deutschland bei mir ist. Dadurch hat das Pferd bisher kaum Winterfell, obwohl er seit dem in einem abgetrennten Paddock steht. Ich suche daher eine Winterdecke und  Nierendecke für das Pferd. Hier die geforderten Angaben:

  • Einsatzzweck: Ich benötige eine warme Winterdecke für den Winter, das Pferd kommt mit zwei anderen Pferden in einem Offenstall – also eine Outdoordecke mit hohem Denieranteil. Für den Übergang habe ich eine ungefütterte Regendecke, unter die ich noch eine Fleecedecke (Abschwitzdecke) ziehen könnte. Da ich das Pferd auch draussen reite wäre eine Winterdecke mit Abschwitzfunktion ganz praktikabel. Ich interessiere mich auch für eine Nierendecke, die ich auf dem Weg zum Reitplatz verwenden kann, wenn es mal kälter wird. Besonders würden mich hier auch die Keramik Nierendecke interessieren. Welche würden Sie mir empfehlen? Bei Regen reite ich üblicherweise in der Halle.
  • Rasse des Pferdes: PRE (Hengst)
  • Stockmaß des Pferdes: 1,58 m
  • gemessene Rückenlänge – gemäß obiger Messanleitung Vom Widerrist bis zum Schweifansatz ca. 1,20 m, gemäss Messanleitung vorm Widerrist bis zum Schweifansatz ca. 1,30 – 1,35 m
  • bisherige Pferdedecken – Größe: 135 cm Rückenlänge, -Regendecken mit Abschwitzfunktion eines anderen Herstellers passen am Hals nicht, – aktuell habe ich eine ungefütterte Regendecke in 135, d.h. diese ist für stärker gebaute Pferde gedacht, ist ihm aber prinzipiell zu gross (Seitenlänge und auch Halsausschnitt)

Pferdedecken Empfehlung einer Winterdecke und Ausreitdecke für PRE

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell   Winterdecke High-Neck Free moving – 200g – Cooldry 1800D    Art.-Nr.  13488  in Gr. 135cm (lt. Ihrer gemessenen Rückenlänge)

Als Keramik  Nierendecke das Modell  Nierendecke Ausreitdecke wasserdicht fedimax Ceramic Energy       Art.-Nr.  13901  in Gr. 135cm

Alternativ

das Modell Nierendecke Fleece Ausreitdecke fedimax Ceramic Energy     Art.-Nr.  13006  in Gr. 135cm

Für die Übergangszeit empfehlen wir Ihnen eine Regendecke mit einer mindestens 50g Wattierung oder Cooldry Fleece für Ihr Pferd zu verwenden. Nähere Informationen hierzu können Sie HIER nachlesen.

Wir raten eher davon ab eine Abschwitzdecke als Unterdecke zu verwenden. Meist verrutschen die Decken bei Deckenkombinationen auf dem Pferd und können somit Druck- und Scheuerstellen verursachen. Eine Abschwitzdecke sollte nur für kurze Zeit auf dem Pferd liegen. Sie sollte nur zum Abschwitzen verwendet werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass auch unsere Decken nicht unkaputtbar sind.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Pferdedecke ganz weit nach vorne. Bitte sehen Sie sich hierzu die Fotos in der Artikelbeschreibung bzw. ggf. das dazugehörige Video an. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Winterdecke High-Neck 200g

Comments { 0 }

leichte und mittlere Winterdecke für Württemberger

Liebes Fedimax-Team, ich habe von eurem tollen Angebot der Pferdedecken Beratung gelesen und möchte dies gerne nun in Anspruch nehmen. Nachfolgend schildere ich nun die Daten meines Pferdes und den Einsatzzweck den ich für die neue Pferdedecke wünsche:

Ich suche einmal eine leichte Winterdecke für den Beginn des Winters (erste Winterdecke zum Eindecken sozusagen, 50 g Füllung vielleicht) und eine für den fortgeschrittenen Winter, eine mittlere Winterdecke schätzungsweise 200-250g Füllung – also bitte Angebot von zwei unterschiedlichen Winterdecken. Keine jedoch für den tiefsten Winter (350 g Winterdecke besitzen wir schon).

Die Stute steht nachts im Stall mit Paddockzugang, tagsüber auf der Koppel, daher wasserdicht und unempfindlich/reißfest. Ebenso gerne Winterdecke mit Abschwitzfunktion um sie direkt nach dem Reiten aufzuziehen. Pferd wird voraussichtlich geschoren (Jagdschnitt). An sich keine verfrorene Stute, aber aktuell durch schwere Erkrankung der Lunge leider abgemagert.

  • Rasse des Pferdes: Württemberger
  • Stockmaß des Pferdes: 166cm
  • gemessene Rückenlänge – gemäß obiger Messanleitung: 145/147 cm
  • bisherige Pferdedecken – Größe: In der Regel hat 145 cm nie gepasst, 155 cm war oft zu groß; meist wurde jedoch 155 cm gekauft. Die Decken eines anderen Herstellers bekomme ich an der Brust vorne nicht zu; also vorne eher etwas breiter geschnitten.
  • Zwei Fotos von Ihrem Pferd

Ich hoffe, die Perspektive passt. Den Futterzustand habe ich ja oben bereits angesprochen; Stute kämpft seit Monaten mit Krankheit und erhält Medikamente und das lässt sie leider abmagern trotz doppelter (Rau)-futtermenge. Wir wissen also , dass sie zu dünn ist 😉

Ich freue mich, Angebote über 2 verschiedene Winterdecken von Ihnen zu erhalten und bin gespannt, ob wir so das richtige für meine Stute finden können.

Winterdecken Empfehlung einer leichten und mittlere Winterdecke für Württemberger

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

leichte Winterdecke

das Modell   Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800D       Art.-Nr.  13019 in Gr. 145cm

Alternativ

das Modell   Regendecke Rainmax 100g – Coolrdy 1800D     Art.-Nr.  13101  in Gr. 145cm

mittlere Winterdecke

das Modell  Pferdedecke Winterdecke Rainmax 200g – Cooldry Regendecke 1800D         Art.-Nr.  13202  in Gr. 145cm

Der Halsausschnitt wird für Ihr Pferd zu groß sein. Daher empfehlen wir Ihnen die Decke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider 1-2 Falten im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Decke auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

leichte und mittlere Winterdecke für Württemberger

 

Comments { 0 }

Winterdecke Pferd – für Sportpferde

Kundenanfrage einer Winterdecke für ungarisches Sportpferd:

Hallo Fedimax-Team, im letzten Jahr hatte ich mir bei Ihnen die Rainmax 300 g gekauft, mit der ich sehr zufrieden bin. Nun wollte ich mir noch eine, nicht ganz so warme Winterdecke für ungarisches Sportpferd, die ich jetzt in den Einsatz bringen möchte, kaufen. Ich dachte da an eine 200 g Winterdecke.

Winterdecke Pferd Rainmax

Nachstehend die Angaben, die Sie zur Passformberatung benötigen:

  • 1. Brauche eine Winterdecke für ungarisches Sportpferd , die wasserdicht ist, weil das Pferd hat eine Paddockbox und stellt sich besonders gern in den Regen und in den kalten Wind. Außerdem ist er meist bis Mitte November tagsüber auf der Koppel.
  • 2. Er ist ein ungarisches Sportpferd
  • 3. Stockmaß: 167 cm
  • 4. Rückenlänge: 138 cm
  • 5. Bisherige Größe: 145 cm

Mir persönlich schwebt diesmal eine Winterdecke für mein Pferd evtl. mit Highneck vor, dachte da so an die High-Neck Free moving – 200 g Cooldry 1800 D  ?? Könnten Sie mir diese empfehlen oder soll ich bei einer Winterdecken bleiben ohne Highneck !!??

 

Winterdecken Empfehlung einer Winterdecke für ungarisches Sportpferd:

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell   Winterdecke High-Neck Free moving – 200 g Cooldry 1800 D           Art.-Nr.  13488  in Gr. 145 cm

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Winterdecke ganz weit nach vorne. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Comments { 0 }

Winterdecke Pferd für schmales großes Warmblut

Ich habe vor einigen Wochen die Half-Neck Regendecke + 50 gr. Watt. in grün in Größe 155 cm von Ihnen bekommen. Erstmal dickes Lob, sie passt wie angegossen und mein Pferd hat keine Scheuerstellen mehr. Ich brauch aber nun noch eine dickere Pferdedecke für den Winter, er ist nicht geschoren hat aber auch nicht sooo dickes Winterfell. Ich habe zwar eine 300 gr. Winterregendecke aber ich glaube die wäre zu warm (letztes Jahr sind wir in die Eifel umgezogen und da brauchte er sie weil er die Temperaturen nicht gewöhnt war und er steht den ganzen Tag draußen – abends kommt er in die Box) nun, ich glaube das wir nun mit einer 150 – 200 gr. Regenwinterdecke auskommen müssten. Welche können Sie mir da empfehlen? Die Pferde sind von morgens bis abends draußen und wir haben auch Tagsüber im Winter Temperaturen von -10/-15 Grad wenns richtig kalt ist. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Unsere Empfehlung:

wir können Ihnen bei den gefütterten Decken Regendecke mit Abschwitzfunktion oder Art.-Nr. Regendecke 200g in Gr. 155 cm empfehlen. Der Schnitt ist etwas anders als bei der grünen Regendecke, aber auch für Ihr Pferd geeignet.

Comments { 0 }