Tag Archives | Rückenwärmer pferd

Älteres unerfahrenes Pferd auf Turnier

Ich besitze einen 10-jährigen Wallach  der in seinem Leben noch nicht all zu viel gesehen, aber womöglich sehr viel erlebt hat. Als ich ihn gekauft habe war er sehr schreckhaft. Er hatte vor allem Angst, insbesondere vor Plastiktüten und Männern. Mit viel Bodenarbeit, um das Vertrauen zu gewinnen, haben wir diese Angst mittlerweile ganz gut im Griff.

Als ich anfing ihn zu reiten war auch dies eine Katastrophe. Er kannte zwar den Reiter und akzeptierte ihn auch auf seinem Rücken, jedoch konnte man ihn nicht einmal auf beiden Händen galoppieren. Rechtsgalopp war nicht möglich. Dies fiel mir auch auf der Koppel auf. Wenn er mal galoppierte, dann immer nur im Linksgalopp. Ich holte eine Osteopathin um prüfen zu lassen, ob er vielleicht eine Blockade oder ähnliches hat und deshalb nur auf einer Hand galoppieren kann. Sie fand zwar mehrere kleinere „Baustellen“ aber nichts was das Galoppproblem auslösen konnte. Also begann ich mit ihm wie mit einem ganz jungen Pferd zu trainieren.

Unterstüzend hierzu nahm ich einen Keramik Rückenwärmer, den ich vor und nach dem Reiten auf ihn legte. Ich hatte das Gefühl, dass er damit schon wesentlich lockerer läuft. Bei den Vorbesitzern wurde er vermutlich auch per „Rollkur“ geritten. Sobald man den Zügel aufnahm, rollte er sich nämlich sehr gerne ein. Dies macht er vor allem auch wenn er überfordert wird. Mit viel Training und Vertrauen haben wir das Ganze jetzt schon gut im Griff und können trainieren.

Reiten mit anderen Pferden auf fremden Reitplatz

Seit ein paar Wochen fahre ich mit ihm und einem anderen erfahrenen Pferd zum Springtraining. Dort hat er einen ziemlich guckigen Reitplatz neben dem sogar der Zug vorbei fährt. Doch dies scheint ihm überhaupt nichts auszumachen. Als wir das letzte Mal dort zum Springen hingefahren sind waren wir nicht alleine auf dem Reitplatz. Insgesamt waren wir zu fünft. Dies machte meinem Pferd sehr zu schaffen. Ich bemerkte es daran, dass er sich auf einmal nicht mehr wirklich reiten lies. Er fing an sich einzurollen und ging von sich aus überhaupt nicht mehr vorwärts. Ein komplett anderes Pferd. An Springen war hier überhaupt nicht zu denken, da er jedes mal vor dem Sprung fast ausgefallen wäre. Also haben wir das Training beendet.

Ich habe diese Zeichen von ihm wahr genommen und für mich beschlossen, dass ich mit ihm die nächste Zeit erstmal nicht aufs Turnier fahren werde. Mein Gedanke war immer er ist ja schon 10 und so langsam sollte er mal aufs Turnier. Doch nach diesem Springtraining öffnete er mir die Augen und sagte NEIN zum Turnier.

Fazit

Für die nächste Zeit habe ich mir vorgenommen ihn weiterhin mit Keramik Produkten zu unterstützen und ihn weiterhin auch auf anderen Reitplätzen zu trainieren. Alles ganz ohne Druck. Jetzt denke ich mir er hatte schon soo lange Zeit, dann bekommt er die Zeit, die er jetzt noch braucht auch noch dazu!

Turnierpferd

Comments { 0 }

Wie ermittle ich die Größe eines Rückenwärmers für mein Pferd??

Ein Keramik Rückenwärmer ist für das Pferd Wellness, Gesundheit und Wohlbefinden zu gleich. Wenn Sie Ihrem Pferd z.B. vor dem Reiten den Ceramic Rückenwärmer auf dem Rücken legen, entspannen die Muskeln des Pferdes und es kann beim Reiten von Anfang an viel entspannter laufen. Auch nach dem Reiten werden die Muskeln des Pferdes wieder regeneriert in dem Sie ihm den Keramik Rückenwärmer auflegen. Auch für kranke Pferde z. B. mit Kissing Spines, hat der Rückenwärmer positive Wirkung. Die Ceramic-Balls reflektieren die Körperwärme wieder zurück und die Durchblutung wird angeregt. In den Ceramicballs sind Keramikplättchen eingeschmolzen. Die Muskeln entspannen sich, das Gewebe wird besser durchblutet und der Stoffwechsel wird angeregt.

Eine Wohltat für alle Pferde, egal ob Sport- oder Freizeitpferde. Diesen Luxus sollte man seinem Pferd gönnen. Es stellt sich die Frage, wie man die optimalste Größe des Rückenwärmers für das jeweilige Pferd am besten ermittelt.

Wie messe ich die richtige Länge des Rückenwärmers an meinem Pferd aus??

Nachfolgend zeigen wir Ihnen ein Bild, in dem wir genau abgebildet haben, wie man den Pferderücken am besten misst.

Bitte setzen Sie das Massband hinter dem Widerrist an und messen Sie bis zum Schweifansatz = das Mass des Rückenwärmers den Sie für Ihr Pferd auswählen sollten.

passform Rueckenwaermer_messen

 

Ein Rückenwärmer für Pferde ist vielseitig einsetzbar. Sie können ihn vor dem Reiten zum Aufwärmen des Pferdes, nach dem Reiten zum Herunterkühlen und Abschwitzen des Pferdes als auch während des Longierens unter dem Longiergurt verwenden. Die Materialien unserer Rückenwärmer sind so ausgewählt, dass er eine sehr hohe Atmungsaktivität

 

Comments { 0 }

Pferdedecke für Pferd mit Rückenproblemen

Ich überlege mir, ob die Fedimax Rainmax 50 ceramic Regendecke das richtige für meine alte Stute ist. Unsere Tierärztin hat nach einer chiropraktischen Rückenbehandlung eine Pferdedecke mit Infraroteffekt empfohlen. Das Pferd hat Probleme am Kreuzdarmbeingelenk, die Hüfte hatte eine Schiefstellung und am Hals wurden Blockaden festgestellt. Vermutlich hat sie auch altersbedingt Arthrose, da sie seit letztem Herbst besonders bei naßkaltem Wetter klamm läuft.

Die Stute ist robuste Offenstallhaltung gewohnt und ich habe Bedenken, ob sie durch Deckentragen kein Winterfell entwickelt oder sie darunter schwitzt und sich dann erst recht erkältet. Deshalb war ich erst an dem Rückenwärmer für mein Pferd interessiert, dieser scheint aber in größter Version immer noch so kurz zu sein, dass das Kreuzdarmbeingelenk nicht mit abgedeckt wäre, oder? Deshalb also die Idee mit der dünnsten Regendecke, um diese dann nur nachts und an Regen-/Schneetagen anzuziehen. Gibt es dazu eigentlich auch noch ein Halsteil zu bestellen?

Also, hier die Maße für die Größenbestimmung:

Rasse: Painthorse

Stockmaß. ca. 149cm alters- u. krankheitsbedingt eingefallen und beginnender Senkrücken

Rückenlänge -gemessen nach Ihrer Anleitung: 135 cm

(Vorhandene sehr gut sitzende Abschwitzdecken haben das Maß 145! Habe eine 135 cm Pferdedecke ausprobiert,die ist eine Handbreit zu kurz, -deshalb war ich über das Meßergebnis erstaunt!). Über eine Empfehlung von Ihnen würde ich mich sehr freuen!

Unsere Empfehlung:

besten Dank für Ihre Anfrage. Die Fedimax Rainmax 50 ceramic Regendecke wäre für Ihre Stute und Ihren Einsatzzweck ideal in Gr. 135 cm. Ein Rückenwärmer ist für ein Pferd in Offenstallhaltung nicht geeignet, da dieser dann wenn sich das Pferd bewegt, nur in Kombination mit einer anderen Pferdedecke benutzt werden kann (in eine Decke einkletten), sonst würde er ja verrutschen. Ein Halsteil führen wir leider nicht.

fedimax ceramic energy Regendecke

fedimax ceramic energy Regendecke

Comments { 0 }

Rückenwärmer Pferd oder Abschwitzdecke?

Kundenanfrage für Keramikstoff – Artikel:

Hallo!

Ich brauche einmal Ihre Hilfe bezüglich einer Keramik Pferdedecke / Rückenwärmer für mein Pferd.

Da mein Pferd in der kalten Jahreszeit regelmäßig so verspannt, dass eine osteopathische Behandlung notwendig ist, wurde mir von meinem Tierarzt eine Keramik Pferdedecke empfohlen. Ich überlege nun, ob es für mich mehr Sinn macht, einen geraden Rückenwärmer für mein Pferd zu erwerben und diesen mittels Klett an den jeweiligen Pferdedecken zu befestigen, oder eine Abschwitzdecke, die ich einfach unter meiner normalen Regendecke anziehe. Hierfür hätte ich gerne einen Rat von Ihnen.

Mein Pferd steht in einer großen Laufbox und ist daher quasi ständig in Bewegung. Da zu der Box auch ein Paddock gehört, ist er ständig mit einer Regendecke eingedeckt. Für den Übergang mit einer ungefütterten, später mit einer 150g gefütterten Regendecke, die ich bei Temperaturen von konstant unter Null Grad noch mit einer Unterdecke unterfüttere. Diese Eindeckvarianten möchte gerne auch so beibehalten.

Ist es für mich ein Rückenwämer sinnvoll? Oder würde er durch die regelmäßige Bewegung in der Box verrutschen? Oder ist eine Abschwitzdecke sinnvoller?

Unsere Antwort:

besten Dank für Ihre Anfrage. Wir zeigen Ihnen hier die Vor- und Nachteile beider Varianten auf:

Rückenwärmer:

Vorteil: Der gerade Rückenwärmer kann in alle Pferdedecken innen eingeklettet werden. Sie müssten sich nur mehrere Gegenklettstücke kaufen, wenn Sie diesen in unterschiedlichen Pferdedecken verwenden möchten und diese in die jeweiligen Decken einnähen. Vorsicht bei wasserdichten Regendecken, hier dürfte der Klettverschluss nur mit dem Innenfutter verbunden werden, sonst verliert das Außenmaterial seine Wasserdichtigkeit.

Nachteil:

  • Der Rückenwärmer durchwärmt nur den Rückenbereich, der seitliche Schulterbereich fehlt hier.
  • Wenn Sie allerdings bei kälteren Temperaturen Ihr Pferd mit einer 150 g Regendecke + einer Unterdecke + dem Rückenwärmer eindecken möchten, haben Sie einen enormen Unterbau (3 Decken!), vom zusätzlichen Gewicht mal ganz abgesehen. Das würden wir Ihnen in dieser Form nicht empfehlen.

Abschwitzdecke

Vorteil: Der gesamte Schulter- und Brust-Muskelbereich ist auch mit abgedeckt.

Nachteil: Hier gilt gleiches wie für den Rückenwärmer. Wenn es kalt ist, dann trägt Ihr Pferd 3 Pferdedecken übereinander!!! Außerdem besteht bei jeglicher Abschwitzdecke, die Sie unter eine normale Pferdedecke ziehen, die Problematik, dass diese unter der Außendecke verrutschen kann. Es könnte sein, dass sich die hervorstehende Fleecedecke bei Regen dann voll Wasser saugt, welches durch das Fleece in den Innenbereich der Pferdedecke gezogen wird. Folge: Ihr Pferd wird innen nass und kalt.

Wir würden Ihnen daher für Ihr Pferd folgende Keramik-Outdoordecke, empfehlen: Art.-Nr. 13920

Vorteil: Ihr Pferd ist außen vor Nässe geschützt und kann den Keramikstoff rundum mit einer Pferdedecke genießen. Es kann sogar sein, dass Sie im Winter keine noch dickere Pferdedecke mehr benötigen, da durch den Keramikstoff die Durchblutung und somit Wärme gefördert wird. Viele unserer Kunden, die früher Ihre Pferde beispielsweise mit 400 g Decken eingedeckt haben, brauchen jetzt bei der Keramik-Outdoordecke nur noch 300 g oder sogar 200 g Wattierungen.

Wir hoffen wir konnten Ihnen weiterhelfen.

Ceramic Energy Abschwitzdecke

 

Comments { 0 }

Infrarot-Wärme durch Keramikstoff-Artikel

Infrarot-Textilien haben Ihren Einsatzort überwiegend in der Wärmetherapie. Ganz einfach ausgedrückt wird durch die Reflektion der Körperwärme die Durchblutung angeregt.

Unsere Produktentwicklung hat lange gesucht bis ein Stoff gefunden wurde, der unsere Erwartungen erfüllen konnte.
Und das Beste daran: Der Stoff hat einen Gebrauchsmusterschutz beim Deutschen Patent- und Markenamt.

Unter der Bezeichnung fedimax ceramic energy® bieten wir eine Produktlinie an, deren Innenfutter aus Cool-Dry-Polyester-Fleece-Material mit eingeschmolzenen Ceramic-Balls besteht. In die Ceramic-Balls sind kleine Mineraloxide eingeschmolzen, die die Eigenschaft haben Körperwärme zu reflektieren. Wichtig hierbei war uns nicht nur einen Stoff anzubieten unter welchem sich Wärme bildet, sondern auch für eine notwendige Belüftung zu sorgen um beispielsweise unter Gamaschen einem etwaigen Hitzestau entgegenzuwirken.

Körperwärme wird reflektiert

Wärmereflektion + Atmungsaktivität

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die fedimax ceramic energy® Artikel können sowohl vorbeugend als auch begleitend bei bereits bestehenden Erkrankungen eingesetzt werden (jedoch immer in Ansprache mit dem Tierarzt).

Vorbeugender Einsatz vor dem Reiten: Es ist empfehlenswert die Keramikstoff-Artikel vor der eigentlichen Aufwärmphase beim Reiten einzusetzen. Durch den Einsatz dieser Artikel erhält die Muskulatur eine schonende Vorwärmphase. Hierdurch kann das Verletzungsrisiko reduziert werden. Jeder Sportler wärmt sich vor der sportlichen Betätigung auf, um die Muskulatur elastisch zu machen. Warum sollten wir dies nicht auch unseren Pferden gönnen? Vorbeugen ist besser …

Vorbeugender Einsatz nach dem Reiten: Auch nach dem Reiten ist es sinnvoll die Keramikstoff-Artikel einzusetzen. Sie können hiermit der Ansammlung von Schlackstoffen in der Muskulatur vorbeugen. Die Muskeln entspannen sich.

Begleitender Einsatz im therapeutischen Bereich: Bei Sehnenerkrankungen, Gelenkerkrankungen usw., immer dann wenn wärmetherapeutischer Einsatz angezeigt ist, sind Ceramic energy Artikel empfehlenswert. Sprechen Sie die Wärmetherapie im Bedarfsfall mit Ihrem Tierarzt ab.

Die Produktpalette umfasst Rückenwärmer für Pferde, Stallgamaschen, Pferdedecken, etc.

Sie merken bereits nach kurzer Zeit des Einsatzes wie sich die Pferde beim Tragen der fedimax ceramic energy Artikel entspannen und anfangen zu dösen. Der Körper relaxt.

Sie sehen auf dem nachfolgenden Foto wie entspannend eine Pferdedecke mit Keramikstoff für das Pferd sein kann.
Es steht im Winter auf der Koppel und döst mit geschlossenen Augen.

Fedimax Ceramic Energy Pferdedecke

Pferdedecke mit Keramikstoff

Wir werden Ihnen hier nach und nach die einzelnen Artikel und deren bevorzugte Einsatzzwecke vorstellen.

Comments { 0 }

Pressetext ReitZeit über fedimax ceramic energy®

Die Pferdezeitschrift ReitZeit berichtet in Ihrer aktuellen Ausgabe 06/11 über „Heilende“ Ausrüstung – Wie Wärme und Kälte wirken und wie die Heilung von Verletzungen im Bedarfsfall mit Wärme oder Kälte unterstützt werden kann. Auf Seite 44 unten finden Sie die Vorstellung des fedimax ceramic energy ® Rückenwärmers und des Back Pads.

Die Zeitschrift ReitZeit veranstaltet eine Verlosung, bei welcher Sie einen fedimax ceramic energy® Back Pad Rückenwärmer Pferd in Gr. 135 cm gewinnen können. Hierbei handelt es sich um den anatomisch geformten Rückenwärmer in der größten Größe. Der Luxus Rückenwärmer Pferd aus unserer Kollektion. Was müssen Sie hierfür tun? „Schreiben Sie eine Mail mit dem Betreff „Verlosung ReitZeit“ an info(add)paragon.de. In dieser email teilen Sie bitte mit, daß Sie das Rückenwärmer Back Pad gerne gewinnen möchten. Wichtig ist, daß Sie ausführlich dazu schreiben, warum gerade Sie den Rückenwärmer für Ihr Pferd so dringend benötigen. Die detaillierten Teilnahmebedingungen, sowie die Adresse an die Sie diese Angaben senden, finden Sie auf S.44 der aktuellen Zeitschrift ReitZeit, die Sie ab sofort im Zeitschriftenhandel erhalten. Einsendeschluß ist der 14. Juni 2011.

Weitere interessante Artikel im Bereich Medizin in dieser Ausgabe der Zeitschrift ReitZeit:

  • „Volkskrankheiten: Sommerekzem: Linderung für erkrankte Pferde“
  • „Medikamente aus dem Web: Was muss beim Online-Kauf beachtet werden?“

Im Themenbereich „Pferdehaltung / Pferdefütterung“ erhalten Sie Tips wie Sie Ihrem Pferd bei einem evtl. Stallwechsel die Eingewöhnung in die neue Umgebenung erleichtern. Außerdem bekommen Sie Informationen wie man neue Herdenmitglieder am besten in die Herde integriert, um das Verletzungsrisiko sowohl für das eigene Pferd als auch die anderen bestehenden Herdenmitglieder zu minimieren.

Ein weiterer interssanter Artikel befasst sich mit den „Plagegeistern“ im Stall. Angefangen von Mäusen, Ratten bis zu Fliegen, Zecken, Bremsen und sonstiges Viehzeug auf der Koppel. Sie erhalten Informationen über die Gefahren, die von diesen lästigen Tieren ausgehen und Tips was man dagegen unternehmen kann.

Und das ist nicht alles … weitere Themenbereiche über Bodenarbeit, Exterieur beim Pferd, sowie Tips für ein lockeres Reittraining finden Sie in der aktuellen Ausgabe. Also es lohnt sich auf jeden Fall für Sie die Zeitschrift ReitZeit zu kaufen – Sie kostet nur 2,90 Euro.

m-1200+350-beige-karo_gal

Comments { 0 }