Tag Archives | Regendecke

Cavallo Regendecken Test 2016 – Testsieger fedimax Rainmax lite 1800 D

Die Pferdezeitschrift Cavallo hat im Oktober/November 2016 einen Regendecken Test mit 6 verschiedenen Regendecken-Modellen namhafter und bekannter Hersteller durchgeführt. Gesamtsieger wurde die Fedimax Rainmax lite 1800 D.

 

Die Stoffe der Regendecken wurden im Labor (Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e.V. PFI) auf

  • Wasserdichte
  • Atmungsaktivität – Wasserdampfdurchlässigkeit
  • Luftdurchlässigkeit – Winddichte

getestet.

Alle 3 getesteten Werte sind ausschlaggebend für die gute Funktion einer Regendecke für unsere Pferde und sollten somit auch bei der Kaufauswahl berücksichtigt werden.

Das Testergebnis der Pferdezeitschrift Cavallo:

„Prima Klima“ unter dem Modell Rainmax lite 1800 D – Marke: fedimax – Für die Redaktion der Cavallo der Testsieger“

Im Einzelnen sagt die Redaktion der Cavallo über die Fedimax Pferdedecke: 

Die Decke ist hoch wasserdicht und verfügt über eine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit. Gleichzeitig schützt die „Decke am besten vor Zugluft von außen“ – d.h. sie ist sehr winddicht. Das sind die besten Voraussetzungen für einen optimalen Komfort für das Pferd unter der Regendecke. Schutz vor Nässe und Zugluft von außen – hoch atmungsaktiv von innen.

Neben der hohen Funktionalität unserer Pferdedecken legen wir auch großen Wert auf die optimale Passform auf dem Pferd

Da die Regendecken normalerweise mehrere Stunden oder manchmal auch 24 h Tag und Nacht getragen werden (der Wechsel einer Stalldecke kann entfallen) ist ein gewisser Komfort extrem wichtig für das Wohlbefinden unserer Pferde.

Unsere Regendecken werden zum überwiegenden Teil aus einem 1800 Denier starken Polyester-Außenmaterial hergestellt. Die wasserdichte Beschichtung liegt auf der Innenseite des Außenmaterials und wird vom Innenfutter geschützt, d.h. sie wird nicht abgerieben, wenn sich Ihr Pferd wälzt.

Wichtig für unsere Kunden und Käufer unserer anderen Pferdedecken-Modelle:
Der in der Cavallo getestete Außenstoff wird auch bei einem Großteil unseren anderen Pferdedecken verwendet, z.B werden u.a. die nachfolgenden Pferdedecken-Serien unter Einsatz vergleichbarer Technologie hergestellt:

  • Rainmax – Modelle, d.h. die Übergangsdecken und Winterdecken
  • Free moving Modelle, ebenfalls die Übergangsdecken und Winterdecken
  • Raincape, auch hier die Übergangsdecke und Winterdecke – Ausnahme Raincape lite 600 D

Aufgrund der hohen Wasserdampfdurchlässigkeit können Sie Ihr Pferd mit unseren Regendecken auch eindecken, wenn es feucht geschwitzt ist oder bereits vom Regen nass ist. Es kann in Ruhe unter der Regendecke abtrocknen. Dies ist besonders für Pferde in Offenstall-Haltung sehr interessant, denn normale Abschwitzdecken werden bei Regen sofort tropfnass.

Neben den oben genannten Funktionen einer Regendecke ist auch die optimale Passform für das Wohlbefinden unserer Pferde enorm wichtig. Wir können daher nur immer wieder jedem Kunden ans Herz legen: „Bitte nehmen Sie sich vor dem Kauf etwas Zeit für die richtige Auswahl der Grösse und Passform einer Regendecke für Ihr Pferd. Wir helfen Ihnen mit unserer kostenlosen Passformberatung gerne dabei.“

 

 

Comments are closed

Fliegendecke und Regendecke in Einer – Punkierain

Kundenanfrage zur Fliegendecke bzw. Regendecke Punkierain 3 in 1  Nummer 1:

Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Painthorse-Stute leidet unter Allergiebeschwerden und trägt deshalb im Sommerhalbjahr seit einigen Jahren eine Fliegendecke. Mit dieser Fliegendecke ist sie gegen die Insektenplage so gut geschützt, dass das Scheuern an Mähne und Schweifansatz komplett aufgehört hat. Sie steht den ganzen Tag auf dem Paddock bzw. der Weide. Vom Stall aus wird kein Deckenservice angeboten, und da wir nicht mehrmals am Tag zum Stall fahren können, trägt sie die Decke 24 Stunden am Tag und es ist auch bei wechselndem Wetter kein Deckenwechsel möglich. Dadurch wird es zunehmend problematisch, wenn z.B. an heißen Sommertagen Starkregen auftritt bzw. sich das Wetter innerhalb von zwei Tagen / zwischen unseren Stallbesuchen radikal ändert. Wir stehen dann vor der Wahl, ihr entweder an einem heißen Tag eine Regendecke anzuziehen, die sie dann zwar vor dem Starkregen schützt, in der sie aber vorher und nachher bei hohen Temperaturen Gefahr eines Hitzestaus läuft. Entscheiden wir uns für die Fliegendecke, steht sie nach dem Regen mit einer komplett durchnässten Decke da und bekommt einen kalten Rücken oder eine „Erkältung“. Aus diesem Grund erscheint uns die von Ihnen angebotene Kombidecke Punkierain 3 in 1 Regendecke-Fliegendecke-Ekzemerdecke (Artikel-Nr. 13833) eine gute Alternative zu sein.

  • Fliegenschutz PferdekopfWie gesagt, es handelt sich um eine Painthorse-Stute, 12 Jahre, Stockmaß 1,53 m, gemessene Rückenlänge 140 cm.
  • Von ihren bisher benutzten Regendecken passt am besten eine  Paddockdecke eines anderen Herstellers mit den Maßen 76“ bzw. 140 cm.
  • Die beiden Photos geben Ihnen einen Eindruck des Pferdes.

Zu welchem Maß bzw. welcher Größe der Kombidecke Punkierain würden Sie raten?

Passformberatung Fedimax Nummer 1:

Vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage. Gerne empfehlen Wir Ihnen die Kombidecke Punkierain 3 in 1

Artikel Nummer 13833 in Größe 145 cm

Kundenanfrage zur Fliegendecke bzw. Regendecke Punkierain 3 in 1  Nummer 2:

Hallo, Ich möchte gerne eine Kombidecke für meine ältere Quarterstute bestellen. Stockmass 148 cm. Sie steht in der Nacht auf der Weide und braucht jetzt für die regnerischen Sommernächte einen Schutz gegen Regen (sie friert dann sehr schnell wenn die Fliegendecke nass aufliegt) und gegen Insekten. Rückenlänge habe ich knapp 133 cm gemessen. Bei einem anderen Hersteller hatte sie jeweils Gr. 135.

Vielen Dank für Ihre Beratung.

Passformberatung Fedimax Nummer 2:

Besten Dank für Ihre Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihre Stute und den gewünschten Einsatzzweck folgende Kombidecke

Artikel Nummer 13833 Punkierain 3 in 1 in Größe 135 cm

Ekzemerdecke bei Regen

Ekzemdecke bei Regen

Comments are closed

Regendecke 145 cm für Kaltblut

Liebes Fedimax- Team,

als erstes möchte ich gerne hier loswerden, dass ich diesen kostenlosen Beratungsservice sehr angenehm finde! Vielen Dank schon jetzt im Voraus!

Nun zu meinem Problem:

Nach der 2. Fehlinvestition in eine Regendecke für unser Kaltblut, möchte ich nun die RICHTIGE Decke kaufen:

Wie schon erwähnt, möchten wir eine Regendecke kaufen, da er nicht geschoren wird und die Decke lediglich vor Nässe und Dreck schützen soll. Unsere Pferde kommen täglich raus, also auch bei Regen und Wind (oder Schnee).

Eine Abschwitzfunktion wäre super, davon habe ich bei Ihren Regendecken im Onlineshop schon gelesen und finde ich sehr pracktisch.

Unser Kaltblut ist ein Rheinisch Deutscher Kaltblut Wallach mit einem Stockmaß von 1,63m und  einer Rückenlänge (vor Widerrist bis Schweifrübenansatz) von 1,46m.

Die erste Regendecke war eine für Warmblüter passende 165cm, die an der Brust zu eng war, und das obwohl er zu diesem Zeitpunkt noch nicht ausgewachsen war. Die jetzige Outdoordecke ist leider ebenfalls eine 165er allerdings eine Regendecke für Kaltblüter. Wie Sie sich nun denken können, hängt diese weit hinten runter! Dafür ist sie an der Brust weiter- bringt nicht viel, da die Decke nach hinten rutscht….

Ich hoffe, Sie können mir weiterhelfen und mir ein paar gute Tipps geben, welche Regendecke ich in Ihrem Onlineshop wählen soll. Hoffe die aktuelle hält noch so lange….

In der Anlage schicke ich die gewünschten Bilder mit.

Unsere Empfehlung für eine Regendecke für ein Kaltblut:

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd das Modell

Art.-Nr.  13019 in Gr. 155 cmPassform Pferdedecke

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Bitte sehen Sie sich hierzu die Fotos in der Artikelbeschreibung bzw. ggf. das dazugehörige Video an. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Comments are closed

Regendecke 135 für Tennesse Walker

Sehr geehrte Damen und Herren, Mein 6-j. brauner Tennesse-Walker trägt die grüne Pferdedecke Ihrer Firma fast den ganzen „Sommer“, ob die Pferdedecke ihm passt, sehen Sie vielleicht auf den Fotos ? Er wird regelmässig geritten, hat ein sehr dünnes Fell, Sommer wie Winter und hustet, wenn ich ihn mal versehentlich ohne Regendecke 135 in Regen und Sturm lasse. Mit Regendecke bei Regen oder nasser Kälte, Boxgrass im Winter, immer nassem Heu ist er zum Glück gesund.

Miguel, der 3-j. schwarzbraune Paso Peruano, brauchte bisher keine Regendecke. Er wird noch nicht geritten. Beide Pferde haben ca. 1,54 m Stockmass und eine Rückenlänge (etwas vor dem Widerrist bis zum Schweifansatz gemessen) von 130 cm. Sie stehen ganzjährig im Offenstall mit Paddock und angrenzenden Weiden. Im Winter müssen sie mal ein paar Tage mit den 150 m² Paddock vorlieb nehmen, da sonst die lehmigen Weiden zu Acker werden (würden). Beide Pferde sind Hengst, sie spielen gerne und oft miteinander, kraulen sich aber auch gegenseitig das Fell. Meine Wallache vor ihnen waren fast genauso. Die Regendecke 135 für Sommer/Übergangszeit (wenig bis gar nicht gefüttert) wäre für den 6-jährigen gedacht. Dem 3-jährige lege ich immer wieder auch Regendecken von dem anderen Pferd auf, für den Paso Peruano eine wichtige Übung, für den Walker eine Selbstverständlichkeit – wie so oft. Wir alle drei sehen wesentlich freundlicher aus, wenn uns keine Mückchen plagen ! Das war grenzwertig übel mit diesen Plagegeistern, aber die Wolken waren schon wieder am Aufziehen und ich wollte die Bilder gerne bei Trockenheit im Kasten haben. Dank meiner freundlichen Tochter hat das auch geklappt. Nun bin ich sehr auf Ihre Pferdedecken Empfehlung gespannt.

Regendecken Empfehlung von Regendecke 135 für Tennesse Walker

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihrer Pferde verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihre Pferde

braune Tennesse-Walker

das Modell   High-Neck Regendecke Fleece Free moving Cooldry 1800D       Art.-Nr.  13455  in Gr. 135cm

Alternativ:

das Modell  Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800D     Art.-Nr.  13019 in Gr. 135cm

Sollten Sie sich für das Regendecken Rainmax Modell entscheiden, muss diese Regendecke 135 mind. 20cm weiter vor (als das grüne Modell auf Ihren Bildern) gelegt und im Brustbereich eng verschnallt werden.

3-j. schwarzbraune Paso Peruano

das Modell   High-Neck Regendecke Fleece Free moving Cooldry 1800D     Art.-Nr.  13455  in Gr. 135cm

Alternativ:

das Modell  Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800D     Art.-Nr.  13019 in Gr. 135cm

Sollten Sie sich für das Regendecken Rainmax Modell entscheiden, muss diese Regendecke 135 mind. 20cm weiter vor (als das grüne Pferdedecken Modell auf Ihren Bildern) gelegt und im Brustbereich eng verschnallt werden.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Pferdedecke ganz weit nach vorne. Sollte die Pferdedecken eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Regendecke 135 für Tennesse Walker

 

Comments are closed

Regendecke 125 cm für Haflinger Hengst

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich benötige eine neue Regendecke für meinen Haflinger und möchte gern Ihre Beratung in Anspruch nehmen.

Die Regendecke soll mein Pferd vorwiegend tagsüber auf der Weide vor Nässe schützen und trocken halten.

Da er ein ziemlich dickes Winterfell hat, kommt er beim Spazieren gehen leicht ins Schwitzen, daher wäre eine Abschwitzfunktion von Vorteil. Wenn eine Wattierung in Frage käme, dann auf jeden Fall nur eine leichte (wg. des dicken Fells). Ich gehe aber davon aus, dass eine Regendecke mit Fleece ausreichend wäre.

Welche Art von Halsausschnitt würden Sie empfehlen? Ich hatte überlegt diesmal eine Regendecke zu nehmen, bei der die Mähnenpartie auch etwas mit geschützt ist, damit möglichst wenig Wasser eindringen kann, bzw. auch der Hals trockener bleibt.

Nachstehend die Daten meines Pferdes:

  • Haflingerhengst
  • fast 33 Jahre
  • Stockmass 1,36 m
  • nach Beispiel gemessene Rückenlänge 1,20 m (an der Wirbelsäule entlang gemessen, mein Pferd hat inzwischen – allerdings einen Senkrücken und die Kruppe ist ziemlich überbaut).
  • Die alte Regendecke hat eine Rückenlänge von 1,35 m ist aber etwas zu groß. Auch der Halsausschnitt war zu groß und die Decke schloss nicht richtig ab, so dass der Regen hineinlaufen konnte.

In der Anlage übersende ich Ihnen die benötigten Bilder. Sie sind aus ca. 6 m Entfernung aufgenommen, aber etwas zugeschnitten, damit das Pferd besser zu sehen ist.

Sollten Sie noch Fragen haben oder ich etwas vergessen haben, lassen Sie es mich bitte wissen.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe und freundliche Grüße

Pferdedecken Größen Beratung

Pferdedecken Größen Beratung

Comments are closed

Outdoordecke mit Abschwitzfunktion für Offenstall

Anfrage eines Kunden für 2 Outdoordecken mit Abschwitzfunktion für Offenstall:

Liebes Fedimax-Team, wir haben große Probleme eine richtig passende Outdoordecke mit Abschwitzfunktion für unsere Pferde im Offenstall zu finden. Letzten Winter haben wir 3 verschiedene Outdoordecken verschlissen. Die eine zerriss trotz 1680 denir, die anderen hinterließen Scheuer- und Druckstellen. Durch eine Freundin bin ich auf Ihre Pferdedecken Beratung gestoßen.

Folgende gewünschte Daten der 2 Pony´s:

Pony Nr. 1

  1.  Leichte Outdoordecke für komplette Offenstallhaltung (evtl. mit Abschwitzfunktion)
  2. Haflinger-Apaloosa-Araber-Mix
  3. Stckm. 1.46m
  4. Rückenlänge 138cm
  5. Bisherige Pferdedecken Größe 135cm

Pony Nr. 2

  1. Outdoordecke mit 200g für komplette Offenstallhaltung (evtl. mit Abschwitzfunktion)
  2. Araber
  3. Stckm. 1.42m
  4. Rückenlänge 125cm
  5. Bisherige Pferdedecken Größe 120+125cm

Ich würde mich freuen, bei Ihnen eine passende Outdoordecken zu finden.

 

Outdoordecken Empfehlung der Passformberatung:

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihre Pferde

Pferd 1 Haflinger-Apaloosa-Araber-Mix:

das Modell    Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800 D   Art.-Nr.  13019   in Gr. 135 cm (laut Ihrer gemessenen Rückenlänge)

Pferd 2 Araber:

das Modell: Pferdedecke Winter Rainmax  200 g – Cooldry Regendecke 1800 D Art.-Nr.: 13202  in Gr. 125 cm (laut Ihrer gemessenen Rückenlänge)

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Regendecke mit Abschwitzfunktion

Regendecke mit Abschwitzfunktion

 

Comments are closed

Regendecke unter Ekzemerdecke – Warum

Viele Pferdebesitzer decken ihre Pferden im Sommer mit einer Fliegendecke oder einer Ekzemerdecke beim Weidegang ein. Diese sollen die lästigen Insekten von den Pferden fern halten bzw. sie daran hindern ungestört zu zu stechen.

Doch was ist wenn es mal etwas kühler ist und regnet? Die lästigen Insekten sind meist dennoch auf der Weide. Aber wenn sich die Fliegen- oder Ekzemerdecke mit Wasser voll saugt, hat das Pferd eine nasse schwere Fliegen- oder Ekzemdecke am Rücken.

Es gibt Pferdedecken Hersteller die bieten eine sogenannte Regen-Unterdecke für Fliegendecken an. Dies ist eine Regen-Unterdecke für Ekzemerdecke die wasserdicht ist. Man soll diese unter die Fliegendecken oder Ekzemerdecken legen damit das Pferd nicht nass wird. Warum aber die Fliegendecke darüber legen? Die Pferde sind doch mit der wasserdichten Regendecke schon vor den lästigen Insekten geschützt. Desweiteren haben wir unter anderen Bedenken das diese Deckenkombination zu warm wird.

Wir sind der Meinung entweder eine Regendecke oder eine Fliegendecke bzw. Ekzemerdecke auf das Pferd zu legen. Deshalb empfehlen wir bei kühleren Sommertagen mit Regenschauern für Ekzemerpferde unsere Punkierain 3 in 1 Regendecke – Fliegendecke – Ekzemdecke. Diese ist am Hals und Rückenbereich aus einem wasserdichten Stoff. Somit ist das Pferd an den empfindlichsten Stellen vor Nässe geschützt. An den Seiten ist die Decke aus einem engmaschigen Stoff wie eine Ekzemerdecke auch. Desweiteren hat diese kombinierte Regendecke einen abnehmbaren Bauchlatz, der das Pferd auch am Bauch vor den lästigen Insekten schützt.

Regen-Fliegendecke ohne Halsteil

Falls Sie keine Regendecke mit Halsteil wünschen, können wir Ihnen noch unsere kombinierte Regendecke – Fliegendecke vorstellen. Das Modell Rainmax Summer ist am Rücken aus einem wasserdichten Stoff der den Rücken des Pferdes ebenfalls schützt. Die Seiten sind wie bei der Punkierain auch aus einem engmaschigen Stoff, der die lästigen Insekten am Zustechen hindert. Diese Arten von Regenfliegendecken sind allerdings auch nur für kühlere Sommertage mit Regenschauern gedacht. Für richtig warme Sommertage empfehlen wir eine reine Fliegen- oder Ekzemdecke zu verwenden.

Ekzemerdecke bei Regen

Ekzemdecke bei Regen1116-22544-rainmax-summer-1

 

Comments are closed

Regendecke 100 g für Friese im Kaltstall

Liebes Fedimax Team,

vor knapp 2 Jahren habe ich eine Regendecke für meinen breiten Friesen bei Ihnen gekauft, mit der ich sehr zufrieden bin. Jetzt möchte ich die gleiche Regendecke noch einmal kaufen, um bei Dauerregen wechseln und trocknen zu können.

Leider finde ich die gleiche Regendecke nicht mehr in Ihrem Sortiment.

Optisch ähnelt sie Ihrer Serie „free moving“ – braun mit dünnen blauen Streifen, 100g wattiert, Nylon gefüttert. Obwohl mein Friese eine sehr breite Brust hat, habe ich der Outdoordecke ganz vorn am Hals noch 2 kleine Abnäher von je 5cm  hinzugefügt, so dass sie jetzt zuverlässig vorn vor dem Widerrist liegt und optimal sitzt. Mit der Rückenlänge 165 kommen wir gut zurecht.

Ich denke jetzt über die free moving mit der 150g-Wattierung nach, oder sogar die free moving mit high neck.

Bei der Regendecke sind mir ein Nylonfutter, eine mittlere Wattierung und Atmungsaktivität sehr wichtig.

Ich möchte die Regendecke meinem Friesen tagsüber auf der Weide auflegen bei Dauerregen (nachts Box).  Es kann auch vorkommen, dass ich die Regendecke erst nach Einsetzen des Regens auflegen kann, oder nach dem Reiten auf ein leicht geschwitztes Pferd- daher die Abschwitzfunktion. Da ich die Regendecke auch in der Übergangszeit nutzen möchte und mein Friese in einem Kaltstall steht, sollte eine mittlere Wattierung reichen.

Mein Friese hat einen langen, breiten Rücken (165 passt gut), einen runden Hintern (weshalb ich die vielen Abnäher dort sehr schätze, die Outdoordecke liegt wirklich klasse), und eine breite Brust. Der Halsansatz ist etwas höher als beim normalen Warmblut, aber kein Hans-guck-in-die Luft.

Welche Regendecke soll ich nehmen?

Unsere Antwort:

besten Dank für Ihre Anfrage. Prinzipiell dürfte die Regendecke 100g High-Neck Free moving in Frage kommen, aber Gr. 165 cm erscheint uns hier sehr groß. Die Regendecke ist im Brustbereich großzügig geschnitten.

Antwort der Kundin:

danke für Ihre Antwort. Mein Pferd ist tatsächlich so lang – mein Reitlehrer sagt immer, er habe eine Rippe zuviel. Die Rückenlänge gem. Ihrer Abbildung beträgt 167 cm. Mit der 165er Fedimax-Decke, die ich schon habe, kommen wir sehr gut zurecht. Sie liegt exakt von der Brust bis schön rund um den Po.

Anbei 3 Fotos – eins mit Sommerspeck, eins heute nachdem nicht mehr so viel Futter auf der Weide ist, und eins von vorn. Der aktuelle Futterzustand ist eher der, bei dem wir die Outdoordecke auflegen.

Herzliche Grüße,

Unsere Empfehlung:

Wir würden Ihnen die Outdoordecke Art.-Nr. 22199 in Gr. 165 cm empfehlen.

Email der Kundin nach Erhalt der empfohlenen Regendecke:

Hallo, Fedimax-Team,

die Regendecke ist angekommen, und passt meinem Pferd. Vorn an der Brust ist sie etwas knapp, die Abnäher sitzen nicht in Höhe des Buggelenks sondern etwas darüber. Ich behelfe mir, indem ich den Brustverschluss etwas weiter stelle und den Klettverschluss v-förmig schließe. Die Länge ist mit 165 optimal, die Regendecke rahmt mein Pferd exakt von vor dem Widerrist bis zum Ansatz der Schweifrübe ein.

Herzliche Grüße,

 

Comments are closed

Regendecke und Übergangsdecke für Traber

Guten Tag

Ich würde gern bei Ihnen eine Regendecke kaufen, da mein Pferd nach langer Krankheit im Herbst, Winter und Frühjahr bei nass kaltem Wetter eine Regendecke tragen soll. Im Anhang finden Sie Bilder vom Pferd.
Hier die Angaben, die Sie benötigen:

  • Einsatzzweck: Regendecke für nass, kaltes Wetter zum Schutz des empfindlichen Rückens und damit das Pferd im Winter nicht zu stark an Gewicht verliert. Das Pferd steht nur am Tage auf der Weide und hat dort keinen Unterstand. Es steht in der Herde. Bei schönem Wetter soll es keine Regendecke tragen und wird daher Winterfell haben. Das Winterfell ist bei dem Pferd eher kurz und dicht. Es wird eine Decke gesucht, die für den täglichen Weidegang brauchbar ist. Die Regendecke muss absolut Wind- und Wasserdicht sein. Das Pferd soll sich damit gut bewegen können und darf darunter weder schwitzen mit dem Winterfell noch darf es frieren.Das Pferd hat eine sehr empfindliche Haut und scheuert sich grundsätzlich alles auf. Die Decke darf also nicht scheuern.
  • Rasse: Traber
  • Stockmass: 158 cm
  • Gemessene Rückenlänge wie von Ihnen angegeben: 133 cm
  • bisherige Deckengröße: 135 cm

Ich dachte an eine leicht gefütterte Decke und eventuell eine ungefütterte Regendecke für den Übergang. Was meinen Sie? Gibt es Decken wo die Pferde warm gehalten werden, nicht schwitzen bei Bewegung und wo die Decken nicht scheuern? Ich freue mich über eine Beratung.

Unsere Empfehlung für eine Übergangsdecke:

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage. Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd.

Wir würden Ihnen für Ihren gewünschten Einsatzzweck das Modell Regendecke 50g in Gr. 135 cm empfehlen. Diese Decke hat eine leichte Funktionszwischenschicht, sodass diese sowohl in der Übergangszeit als auch im Winter genutzt werden kann.

Comments are closed

Regendecke – optimale Größe – Passform Beratung

Guten Tag, ich habe ein riesen Problem mit meiner jetzigen Regendecke und bin auf einigen Umwegen auf Eure Seite gekommen, und denke, dass ich hier eine passende Regendecke finden könnte.

Die Regendecke, die ich jetzt habe, scheuert am Buggelenk, nach etwa 3 Wochen praktisch 24h mit Regendecke ist das Fell auf Buggelenk praktisch „wegrasiert“, weil die Regendecke immer nach hinten rutscht und durch die schmale Gestalt des Pferdes die Gehfalte gar nichts nützt, sie kann auch fast nicht laufen und nimmt nur kleine Schrittchen mit der Decke drauf.

Es handelt sich um eine schmale, kleine Araberdame, falls ihr Fotos für die Beurteilung/Beratung braucht, kann ich diese gerne senden (hab noch keine gemacht…). Es sollte eine (höchstens) leicht gefütterte Regendecke sein.

Unsere Antwort:

besten Dank für Ihre Anfrage. Gerne sind wir Ihnen bei der Passformauswahl einer Regendecke für Ihr Pferd behilflich.

Wir führen zahlreiche verschiedene Deckenschnitte, um möglichst bequeme Decken für viele verschiedene Pferdetypen (Pferde mit breiter/schmaler Brust, kräftigem/dünnem Hals etc.) anbieten zu können. Die Schnitte fallen je nach Modell sehr unterschiedlich im Brust-/Halsbereich und in der Länge aus. Damit wir Ihnen eine optimale Empfehlung für Ihr Pferd geben können, benötigen wir einige wichtige Detail-Informationen zu Ihrem Pferd. Bitte klicken Sie auf den nachfolgenden Link

Passform-Ratgeber für Pferdedecken:

Pferdedecken – Größen Beratung

Nach Erhalt der Daten Ihres Pferdes erhalten Sie umgehend eine Empfehlung einer Pferdedecke aus unserem Sortiment, die für Ihr Pferd, die optimale Passform hat.

 

Comments are closed
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.