Tag Archives | Pferdedecken

Cavallo Regendecken Test 2016 – Testsieger fedimax Rainmax lite 1800 D

Die Pferdezeitschrift Cavallo hat im Oktober/November 2016 einen Regendecken Test mit 6 verschiedenen Regendecken-Modellen namhafter und bekannter Hersteller durchgeführt. Gesamtsieger wurde die Fedimax Rainmax lite 1800 D.

 

Die Stoffe der Regendecken wurden im Labor (Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e.V. PFI) auf

  • Wasserdichte
  • Atmungsaktivität – Wasserdampfdurchlässigkeit
  • Luftdurchlässigkeit – Winddichte

getestet.

Alle 3 getesteten Werte sind ausschlaggebend für die gute Funktion einer Regendecke für unsere Pferde und sollten somit auch bei der Kaufauswahl berücksichtigt werden.

Das Testergebnis der Pferdezeitschrift Cavallo:

„Prima Klima“ unter dem Modell Rainmax lite 1800 D – Marke: fedimax – Für die Redaktion der Cavallo der Testsieger“

Im Einzelnen sagt die Redaktion der Cavallo über die Fedimax Pferdedecke: 

Die Decke ist hoch wasserdicht und verfügt über eine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit. Gleichzeitig schützt die „Decke am besten vor Zugluft von außen“ – d.h. sie ist sehr winddicht. Das sind die besten Voraussetzungen für einen optimalen Komfort für das Pferd unter der Regendecke. Schutz vor Nässe und Zugluft von außen – hoch atmungsaktiv von innen.

Neben der hohen Funktionalität unserer Pferdedecken legen wir auch großen Wert auf die optimale Passform auf dem Pferd

Da die Regendecken normalerweise mehrere Stunden oder manchmal auch 24 h Tag und Nacht getragen werden (der Wechsel einer Stalldecke kann entfallen) ist ein gewisser Komfort extrem wichtig für das Wohlbefinden unserer Pferde.

Unsere Regendecken werden zum überwiegenden Teil aus einem 1800 Denier starken Polyester-Außenmaterial hergestellt. Die wasserdichte Beschichtung liegt auf der Innenseite des Außenmaterials und wird vom Innenfutter geschützt, d.h. sie wird nicht abgerieben, wenn sich Ihr Pferd wälzt.

Wichtig für unsere Kunden und Käufer unserer anderen Pferdedecken-Modelle:
Der in der Cavallo getestete Außenstoff wird auch bei einem Großteil unseren anderen Pferdedecken verwendet, z.B werden u.a. die nachfolgenden Pferdedecken-Serien unter Einsatz vergleichbarer Technologie hergestellt:

  • Rainmax – Modelle, d.h. die Übergangsdecken und Winterdecken
  • Free moving Modelle, ebenfalls die Übergangsdecken und Winterdecken
  • Raincape, auch hier die Übergangsdecke und Winterdecke – Ausnahme Raincape lite 600 D

Aufgrund der hohen Wasserdampfdurchlässigkeit können Sie Ihr Pferd mit unseren Regendecken auch eindecken, wenn es feucht geschwitzt ist oder bereits vom Regen nass ist. Es kann in Ruhe unter der Regendecke abtrocknen. Dies ist besonders für Pferde in Offenstall-Haltung sehr interessant, denn normale Abschwitzdecken werden bei Regen sofort tropfnass.

Neben den oben genannten Funktionen einer Regendecke ist auch die optimale Passform für das Wohlbefinden unserer Pferde enorm wichtig. Wir können daher nur immer wieder jedem Kunden ans Herz legen: „Bitte nehmen Sie sich vor dem Kauf etwas Zeit für die richtige Auswahl der Grösse und Passform einer Regendecke für Ihr Pferd. Wir helfen Ihnen mit unserer kostenlosen Passformberatung gerne dabei.“

 

 

Comments { 0 }

Regendecke mit Abschwitzfunktion für Morgan Horse

Sehr geehrte Damen und Herren, die telefonische Pferdedecken Beratung Ihrer Firma hat mich an Sie verwiesen. Ich suche für die Herbst- und kommende Winterzeit eine sehr stabile, wind- reissfeste, atmungsaktive und wasserdichte Regendecke mit Abschwitzfunktion die tagsüber (bei jeden Wetter) auf der Weide und nachts im Stall getragen werden kann. Das Pferd steht in jedem Fall ca. 5-8 Stunden Draußen und hat keinen Unterstand. Mein Pferd steht mit anderen Pferden zusammen. Das heisst die Regendecke sollte auch bei spielerischen Auseinandersetzungen und Gerangel oder beim Wälzen gut sitzen.

Die Regendecke  sollte in jedem Fall eine Abschwitzfunktion haben. Der Plan ist, die Regendecke mit Abschwitzfunktion im Grunde jetzt schon in der Übergangszeit aufzuziehen, damit das „Winterfell“, welches mein Pferd sonst recht stark ausbildet, nicht noch dichter wird. Ich habe mit ein paar Regendecken ausgesucht, wozu ich auch gerne Ihren Rat, auch bzgl. der Fülle hätte. Bislang hatte ich mein Pferd (stallbedingt) nicht ständig eingedeckt. Nachfolgend noch Daten meines Pferdes:

  • Pferderasse: Mein Pferd ist ein 9-jähriger Morgan Horse Wallach
  • Stockmass: 152/154 cm
  • Rückenlänge: (mit bisschen Zugabe 10cm wie beschrieben vor dem Widerrist) 132cm
  • Bisherige Pferdedecken Größe: 145cm (waren hinten meist zu lang

Folgende Regendecken mit Abschwitzfunktion habe ich ins Auge gefasst:

1. Outdoordecke Free moving Cooldry 1800D Art.Nr. 13650 Gr. 135cm, oder 2. Regendecke mit Fleece Rainmax lite Cooldry 1800D Art.Nr. 13019 Gr. 135cm, und/oder 3. Fedimax Ceramic Energy Rainmax 50g Regendecke 1200D Art.Nr. 13920 Gr. 135cm

In der Anlage finden Sie die Fotos. Falls Sie andere Vorschläge oder Ideen haben bezügl. der Regendecken dann bin ich Ihnen sehr dankbar.

Regendecken Empfehlung einer Regendecke für Morgan Horse

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell    Regendecke mit Abschwitzfunktion Rainmax lite – Cooldry 1800D   Art.-Nr.  13019  in Gr. 135cm (lt. Ihrer gemessenen Rückenlänge)

Alternativ:

das Modell   Fedimax Ceramic Energy Rainmax 50g Regendecke Art.-Nr.  13920  in Gr. 135cm (lt. Ihrer gemessenen Rückenlänge)

Wir möchten Sie darauf Aufmerksam machen, dass auch unsere Pferdedecken nicht unkaputtbar sind.

Sollte der Halsausschnitt für Ihr Pferd zu groß sein, empfehlen wir Ihnen die Regendecken im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Pferdedecke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Pferdedecke auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Pferdedecke ganz weit nach vorne. Bitte sehen Sie sich hierzu die Fotos in der Artikelbeschreibung bzw. ggf. das dazugehörige Video an. Sollte die Pferdedecke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren. Nur unter einer passenden Pferdedecke kann sich Ihr Pferd wohl fühlen.

Regendecke mit Abschwitzfunktion für Morgan Horse

Regendecke mit Abschwitzfunktion für Morgan Horse

Comments { 0 }

Winterdecke und Nierendecke für PRE

Guten Tag liebes Fedimax-Team, ich habe mir einen PRE-Hengst aus Spanien gekauft, der seit drei Wochen in Deutschland bei mir ist. Dadurch hat das Pferd bisher kaum Winterfell, obwohl er seit dem in einem abgetrennten Paddock steht. Ich suche daher eine Winterdecke und  Nierendecke für das Pferd. Hier die geforderten Angaben:

  • Einsatzzweck: Ich benötige eine warme Winterdecke für den Winter, das Pferd kommt mit zwei anderen Pferden in einem Offenstall – also eine Outdoordecke mit hohem Denieranteil. Für den Übergang habe ich eine ungefütterte Regendecke, unter die ich noch eine Fleecedecke (Abschwitzdecke) ziehen könnte. Da ich das Pferd auch draussen reite wäre eine Winterdecke mit Abschwitzfunktion ganz praktikabel. Ich interessiere mich auch für eine Nierendecke, die ich auf dem Weg zum Reitplatz verwenden kann, wenn es mal kälter wird. Besonders würden mich hier auch die Keramik Nierendecke interessieren. Welche würden Sie mir empfehlen? Bei Regen reite ich üblicherweise in der Halle.
  • Rasse des Pferdes: PRE (Hengst)
  • Stockmaß des Pferdes: 1,58 m
  • gemessene Rückenlänge – gemäß obiger Messanleitung Vom Widerrist bis zum Schweifansatz ca. 1,20 m, gemäss Messanleitung vorm Widerrist bis zum Schweifansatz ca. 1,30 – 1,35 m
  • bisherige Pferdedecken – Größe: 135 cm Rückenlänge, -Regendecken mit Abschwitzfunktion eines anderen Herstellers passen am Hals nicht, – aktuell habe ich eine ungefütterte Regendecke in 135, d.h. diese ist für stärker gebaute Pferde gedacht, ist ihm aber prinzipiell zu gross (Seitenlänge und auch Halsausschnitt)

Pferdedecken Empfehlung einer Winterdecke und Ausreitdecke für PRE

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell   Winterdecke High-Neck Free moving – 200g – Cooldry 1800D    Art.-Nr.  13488  in Gr. 135cm (lt. Ihrer gemessenen Rückenlänge)

Als Keramik  Nierendecke das Modell  Nierendecke Ausreitdecke wasserdicht fedimax Ceramic Energy       Art.-Nr.  13901  in Gr. 135cm

Alternativ

das Modell Nierendecke Fleece Ausreitdecke fedimax Ceramic Energy     Art.-Nr.  13006  in Gr. 135cm

Für die Übergangszeit empfehlen wir Ihnen eine Regendecke mit einer mindestens 50g Wattierung oder Cooldry Fleece für Ihr Pferd zu verwenden. Nähere Informationen hierzu können Sie HIER nachlesen.

Wir raten eher davon ab eine Abschwitzdecke als Unterdecke zu verwenden. Meist verrutschen die Decken bei Deckenkombinationen auf dem Pferd und können somit Druck- und Scheuerstellen verursachen. Eine Abschwitzdecke sollte nur für kurze Zeit auf dem Pferd liegen. Sie sollte nur zum Abschwitzen verwendet werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass auch unsere Decken nicht unkaputtbar sind.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Pferdedecke ganz weit nach vorne. Bitte sehen Sie sich hierzu die Fotos in der Artikelbeschreibung bzw. ggf. das dazugehörige Video an. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Winterdecke High-Neck 200g

Comments { 0 }

leichte und mittlere Winterdecke für Württemberger

Liebes Fedimax-Team, ich habe von eurem tollen Angebot der Pferdedecken Beratung gelesen und möchte dies gerne nun in Anspruch nehmen. Nachfolgend schildere ich nun die Daten meines Pferdes und den Einsatzzweck den ich für die neue Pferdedecke wünsche:

Ich suche einmal eine leichte Winterdecke für den Beginn des Winters (erste Winterdecke zum Eindecken sozusagen, 50 g Füllung vielleicht) und eine für den fortgeschrittenen Winter, eine mittlere Winterdecke schätzungsweise 200-250g Füllung – also bitte Angebot von zwei unterschiedlichen Winterdecken. Keine jedoch für den tiefsten Winter (350 g Winterdecke besitzen wir schon).

Die Stute steht nachts im Stall mit Paddockzugang, tagsüber auf der Koppel, daher wasserdicht und unempfindlich/reißfest. Ebenso gerne Winterdecke mit Abschwitzfunktion um sie direkt nach dem Reiten aufzuziehen. Pferd wird voraussichtlich geschoren (Jagdschnitt). An sich keine verfrorene Stute, aber aktuell durch schwere Erkrankung der Lunge leider abgemagert.

  • Rasse des Pferdes: Württemberger
  • Stockmaß des Pferdes: 166cm
  • gemessene Rückenlänge – gemäß obiger Messanleitung: 145/147 cm
  • bisherige Pferdedecken – Größe: In der Regel hat 145 cm nie gepasst, 155 cm war oft zu groß; meist wurde jedoch 155 cm gekauft. Die Decken eines anderen Herstellers bekomme ich an der Brust vorne nicht zu; also vorne eher etwas breiter geschnitten.
  • Zwei Fotos von Ihrem Pferd

Ich hoffe, die Perspektive passt. Den Futterzustand habe ich ja oben bereits angesprochen; Stute kämpft seit Monaten mit Krankheit und erhält Medikamente und das lässt sie leider abmagern trotz doppelter (Rau)-futtermenge. Wir wissen also , dass sie zu dünn ist 😉

Ich freue mich, Angebote über 2 verschiedene Winterdecken von Ihnen zu erhalten und bin gespannt, ob wir so das richtige für meine Stute finden können.

Winterdecken Empfehlung einer leichten und mittlere Winterdecke für Württemberger

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

leichte Winterdecke

das Modell   Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800D       Art.-Nr.  13019 in Gr. 145cm

Alternativ

das Modell   Regendecke Rainmax 100g – Coolrdy 1800D     Art.-Nr.  13101  in Gr. 145cm

mittlere Winterdecke

das Modell  Pferdedecke Winterdecke Rainmax 200g – Cooldry Regendecke 1800D         Art.-Nr.  13202  in Gr. 145cm

Der Halsausschnitt wird für Ihr Pferd zu groß sein. Daher empfehlen wir Ihnen die Decke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider 1-2 Falten im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Decke auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

leichte und mittlere Winterdecke für Württemberger

 

Comments { 0 }

Regendecke 135 für Tennesse Walker

Sehr geehrte Damen und Herren, Mein 6-j. brauner Tennesse-Walker trägt die grüne Pferdedecke Ihrer Firma fast den ganzen „Sommer“, ob die Pferdedecke ihm passt, sehen Sie vielleicht auf den Fotos ? Er wird regelmässig geritten, hat ein sehr dünnes Fell, Sommer wie Winter und hustet, wenn ich ihn mal versehentlich ohne Regendecke 135 in Regen und Sturm lasse. Mit Regendecke bei Regen oder nasser Kälte, Boxgrass im Winter, immer nassem Heu ist er zum Glück gesund.

Miguel, der 3-j. schwarzbraune Paso Peruano, brauchte bisher keine Regendecke. Er wird noch nicht geritten. Beide Pferde haben ca. 1,54 m Stockmass und eine Rückenlänge (etwas vor dem Widerrist bis zum Schweifansatz gemessen) von 130 cm. Sie stehen ganzjährig im Offenstall mit Paddock und angrenzenden Weiden. Im Winter müssen sie mal ein paar Tage mit den 150 m² Paddock vorlieb nehmen, da sonst die lehmigen Weiden zu Acker werden (würden). Beide Pferde sind Hengst, sie spielen gerne und oft miteinander, kraulen sich aber auch gegenseitig das Fell. Meine Wallache vor ihnen waren fast genauso. Die Regendecke 135 für Sommer/Übergangszeit (wenig bis gar nicht gefüttert) wäre für den 6-jährigen gedacht. Dem 3-jährige lege ich immer wieder auch Regendecken von dem anderen Pferd auf, für den Paso Peruano eine wichtige Übung, für den Walker eine Selbstverständlichkeit – wie so oft. Wir alle drei sehen wesentlich freundlicher aus, wenn uns keine Mückchen plagen ! Das war grenzwertig übel mit diesen Plagegeistern, aber die Wolken waren schon wieder am Aufziehen und ich wollte die Bilder gerne bei Trockenheit im Kasten haben. Dank meiner freundlichen Tochter hat das auch geklappt. Nun bin ich sehr auf Ihre Pferdedecken Empfehlung gespannt.

Regendecken Empfehlung von Regendecke 135 für Tennesse Walker

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihrer Pferde verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihre Pferde

braune Tennesse-Walker

das Modell   High-Neck Regendecke Fleece Free moving Cooldry 1800D       Art.-Nr.  13455  in Gr. 135cm

Alternativ:

das Modell  Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800D     Art.-Nr.  13019 in Gr. 135cm

Sollten Sie sich für das Regendecken Rainmax Modell entscheiden, muss diese Regendecke 135 mind. 20cm weiter vor (als das grüne Modell auf Ihren Bildern) gelegt und im Brustbereich eng verschnallt werden.

3-j. schwarzbraune Paso Peruano

das Modell   High-Neck Regendecke Fleece Free moving Cooldry 1800D     Art.-Nr.  13455  in Gr. 135cm

Alternativ:

das Modell  Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800D     Art.-Nr.  13019 in Gr. 135cm

Sollten Sie sich für das Regendecken Rainmax Modell entscheiden, muss diese Regendecke 135 mind. 20cm weiter vor (als das grüne Pferdedecken Modell auf Ihren Bildern) gelegt und im Brustbereich eng verschnallt werden.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Pferdedecke ganz weit nach vorne. Sollte die Pferdedecken eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Regendecke 135 für Tennesse Walker

 

Comments { 0 }

Passformberatung für eine leichte Regendecke und Regendecke mit Fleece

Sehr geehrte Damen und Herren, Gerne nehme ich Ihre kostenlose Pferdedecken Passformberatung in Anspruch. Anbei die Angaben:

1. Mein Pferd benötigt eine bis zwei wasserdichte Regendecken. Eine Winterdecke mit 200g Wattierung ist bereits vorhanden, nun benötigt es noch eine Übergangsdecke sowie eine leichte Regendecke für die wärmeren Tage. Mein Pferd ist nicht geschoren. Bei Regendecken mit glattem Innenfutter gab es bis immer rasch „Kondenswasser“ auf der Innenseite der Regendecke oder es begann zu schwitzen (auch wenn die Regendecken als sehr atmungsaktiv angepriesen wurden). Deshalb denke ich, wäre eine gute Belüftung oder saugfähiges Material wichtig. Beim Stöbern auf Ihrer Homepage ist mir das Modell „Sommer Regendecke Rainmax Summer 1200D“ mit unten Fliegennetzstoff für gute Belüftung für die nassen Sommertage oder warmen Herbst- und Frühlingstage aufgefallen. Für die kühleren Tage habe ich die Regendecke mit Fleece „Rainmax Cooldry lite – 1800D“ mit Fleecefutter gesehen. Denken Sie, mein Pferd wäre mit diesen 3 Pferdedecken für das ganze Jahr gut ausgerüstet?
Würde die Rainmax Cooldry ohne Füllung ausreichen, wenn man für die kalten Tage auf die bereits vorhandene Winterdecke mit 200g Füllung ausweichen kann? (wenn ich es recht gesehen habe, gibt es diese Regendecke nicht mit 50g Füllung sondern nur mit 100g Füllung, was für ein ungeschorenes Pferd etwas warm sein könnte? Bis jetzt hatte ich als Übergangsdecke eine Regendecke mit Fleece von einem anderen Pferdedecken Hersteller. Welche Regendecken würden Sie empfehlen? Oder könnten die von mir genannten Modelle passen?

2. Mix-Wallach (50% Warmblut-Anteil)

3. Stockmass 1,54m

4. Rückenlänge 1,34m

5. Bisherige Pferdedecken Grössen: Regendecke mit Fleece anderer Hersteller, 135cm

6. Zwei Bilder sind angehängt.

Ich habe noch einen Araber, der vorne (Hals/Brust) eher schmal gebaut ist. Haben Sie auch Regendecken Modelle, die für normale bis schmale Pferde geeignet ist? Zudem sollte die Regendecke das Fell nicht „aufladen“, da der Araber mit dem Winterfell häufig „statisch geladen“ ist.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen!

Regendecken Empfehlung einer leichte Regendecke und Regendecke mit Fleece

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell   Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800D      Art.-Nr.  13019  in Gr. 135cm

Sommer Regendecke / leichte Regendecke

das Modell   Regendecke Rainmax Summer 1800D  Art.-Nr.  13899  in Gr. 135cm

Sollte der Halsausschnitt für Ihr Pferd zu groß sein, empfehlen wir Ihnen die Decke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Decke auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Welche Pferdedecke mit welcher Wattierung man wann am besten einsetzen sollte, hängt von folgenden Faktoren ab:

  1. Kälteempfinden des Pferdes
  2. Haltungsform
  3. Witterungsbedingungen
  4. Ausführung der Outdoordecke (Wattierung, Innenfutter, Aussenmaterial)
  5. Fellentwicklung

Für das weitere Pferd empfehlen wir Ihnen ebenfalls die Passformberatung durchzuführen. Unsere Pferdedecken sind alle aus Polyester hergestellt. Wenn Ihr Pferd statisch geladen ist, kann dies die Pferdedecke leider nicht verhindern.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Passformberatung einer Leichte Regendecke und Regendecke mit Fleece

 

 

Comments { 0 }

Regendecke und leichte Winterdecke für Trakehner

Guten Morgen, ich interessiere mich sehr für Ihre Regendecken/Winterdecken und das Angebot einer Passformberatung. Leider muss ich zugeben, dass die gestern gemachten Fotos nicht ganz ihren Kriterien entsprechen (leider zu groß, ich habe allerdings kein Bildbearbeitungsprogramm..) und bei dem Bild von vorne läuft das Pferd. Können Sie mit den Bildern trotzdem etwas anfangen? Folgende Pferdedecken hatte ich mir bereits anhand ihrer Beschreibungen ausgesucht: Art-Nr. 13755 = High Neck Raincape lite Regendecke  1800 D (OHNE Cooldry) und Art-Nr. 13685 = Outdoordecke free moving 150g, 1800 D (sofern es sich beim Innenmaterial um Nylon handelt bzw. haben sie etwas vergleichbares auch mit 100g Wattierung?).

Mein Pferd ist eine 4jährige Trakehnerstute, 163cm groß aktuell, noch im Wachstum, aber sehr viel wird sicher nicht mehr dazu kommen. Anhand ihrer Messanleitung habe ich eine Rückenlänge von vor dem Widerrist bis vor dem Schweifansatz von 130cm gemessen.

Aktuell ist der Bauch relativ dick, aber nach dem Anreiten sollte sich das bis zum Winter bessern. Die Stute steht im Offenstall und hatte noch nie zuvor eine Regendecke oder Winterdecke, d. h. die Pferdedecke muss robust sein. Atmungsaktivität ist mir ebenfalls wichtig, da ich auch abends reiten werde und nicht sehr lange warten möchte und kann, bis sie komplett getrocknet ist, um sie wieder raus zu stellen. Meine Idee war, eine Regendecke ohne Futter für die nassen aber nicht kalten Tage und eine Winterdecke mit 100 – max. 150g Wattierung für die kalten Tage. Sie wird nicht geschoren im ersten Winter, hat normales, nicht zu dickes Winterfell gehabt im letzten Winter. Ich möchte eigentlich eine Regendecke mit Fleece-Innenfutter.

Pferdedecken Empfehlung einer Regendecke und leichte Winterdecke für Trakehner

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell    Regendecke Rainmax lite 1800D   Art.-Nr.  13777 in Gr. 145cm   Dieses Modell ist nicht für den Wintereinsatz geeignet!

Alternativ

das Modell   Regendecke Rainmax 100g – Cooldry 1800D  Art.-Nr.  13101 in Gr. 145cm

Sollte der Halsausschnitt Ihrem Pferd zu groß sein, würden wir Ihnen empfehlen die Decke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Pferdedecken auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Regendecke und leichte Winterdecke für Trakehner

Comments { 1 }

Pferdedecke 145 cm für Hannoveraner

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich würde gerne Ihre Beratung für den Kauf einer Pferdedecke von Fedimax in Anspruch nehmen.

Hier teile ich Ihnen die gewünschten Daten mit:

  • Mein Pferd steht in einem gut gelüfteten Stall, möchte die Decke deswegen auch ständig auf dem Pferd haben.
  • Mein Pferd ist eine Hannoveranerstute
  • Das Stockmaß beträgt 170 cm
  • Die Rückenlänge beträgt 136 cm
  • Die bisherigen Pferdedecken habe ich mit 135 cm gekauft
  • Zwei Fotos sind im Anhang beigefügt
  • Zusätzlich möchte ich Ihnen noch mitteilen, dass mein Pferd seit zwei Jahren Nierenprobleme hat. Wird seitdem mit einem homöopathischen Mittel mit sehr gutem Erfolg behandelt. Auch hatte mein Pferd des öfteren Koliken (Pferdeklinik war schon 3x notwendig). Habe deswegen auch hauptsächlich Pferdedecken mit Bauchlatz gekauft, die sind aber schwer zu kriegen und haben auch nicht wirklich die optimale Passform.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir eine für mein Pferd geeignete Pferdedecke empfehlen könnten.

Unsere Empfehlung für eine Pferdedecke 145 cm

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd das Modell

Art.-Nr.  13155 in Gr. 145 cm

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Bei der Regendecke Raincape handelt es sich um eine Pferdedecke mit einer leichten 100 g Wattierung und einem vorgezogenen High-Neck. Sie wird sowohl als Übergangsdecke als auch als leichte Winterdecke für nicht geschorene Pferde verwendet. Bei dem Außenmaterial handelt es sich um einen robusten 1800 Denier starken Polyesterstoff. Das Innenfutter ist seidig glatt, sodass es perfekt über das Fell gleitet.

Pferdedecke 145

Comments { 0 }

Outdoordecke mit Abschwitzfunktion für Offenstall

Anfrage eines Kunden für 2 Outdoordecken mit Abschwitzfunktion für Offenstall:

Liebes Fedimax-Team, wir haben große Probleme eine richtig passende Outdoordecke mit Abschwitzfunktion für unsere Pferde im Offenstall zu finden. Letzten Winter haben wir 3 verschiedene Outdoordecken verschlissen. Die eine zerriss trotz 1680 denir, die anderen hinterließen Scheuer- und Druckstellen. Durch eine Freundin bin ich auf Ihre Pferdedecken Beratung gestoßen.

Folgende gewünschte Daten der 2 Pony´s:

Pony Nr. 1

  1.  Leichte Outdoordecke für komplette Offenstallhaltung (evtl. mit Abschwitzfunktion)
  2. Haflinger-Apaloosa-Araber-Mix
  3. Stckm. 1.46m
  4. Rückenlänge 138cm
  5. Bisherige Pferdedecken Größe 135cm

Pony Nr. 2

  1. Outdoordecke mit 200g für komplette Offenstallhaltung (evtl. mit Abschwitzfunktion)
  2. Araber
  3. Stckm. 1.42m
  4. Rückenlänge 125cm
  5. Bisherige Pferdedecken Größe 120+125cm

Ich würde mich freuen, bei Ihnen eine passende Outdoordecken zu finden.

 

Outdoordecken Empfehlung der Passformberatung:

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihre Pferde

Pferd 1 Haflinger-Apaloosa-Araber-Mix:

das Modell    Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800 D   Art.-Nr.  13019   in Gr. 135 cm (laut Ihrer gemessenen Rückenlänge)

Pferd 2 Araber:

das Modell: Pferdedecke Winter Rainmax  200 g – Cooldry Regendecke 1800 D Art.-Nr.: 13202  in Gr. 125 cm (laut Ihrer gemessenen Rückenlänge)

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Regendecke mit Abschwitzfunktion

Regendecke mit Abschwitzfunktion

 

Comments { 1 }

Pferdedecken Größen Beratung

Hallo,

ich möchte meinen 5jährigen Wallach zur nächsten Wintersaison hin eindecken. Jedoch bin ich komplett unerfahren was das Thema ‚eindecken‘ anbelangt und höre von Bekannten/Freunden sehr viele unterschiedliche Erfahrungen und Meinungen, sodass ich absolut nicht weiß, WIE man ihn am besten eindecken sollte. Von Ihrer Internetseite und Ihren Produkten habe ich bisher viel Gutes gehört und würde mich deshalb gerne bei Ihnen diesbezüglich informieren.

Der Wallach steht tagsüber bei jedem Wetter draußen und nachts in der Box, er wird normal dressurmäßig geritten (und auf Turnieren vorgestellt), sodass er 4-5mal die Woche ordentlich ins Schwitzen kommt.

Er tobt aber auch viel auf der Winterweide und kann daher auch ‚mal verschwitzt auf der Weide stehen. Bisher zeigte er sich nur bei extremen Wetterverhältnissen empfindlich, z.B. Eisregen oder stundenlang andauernder Regen. Da lief er dann auch beim Reiten klamm.

Das Scheren würde ich gerne vermeiden, da ich denke, dass es doch ein riesiger Einschnitt in die natürliche Funktion des Felles ist.

Als Exteriuerbesonderheit ist anzumerken, dass er einen relativ hohen Widerrist hat. Und bei einem Stockmaß von ~ 1,70m bisher immer Abschwitzdecken in der Rückenlänge 145cm trug.

Was könnten Sie mir empfehlen? Würde ich mit einer Ihrer Decken auskommen, müsste ich mehrere passend zum Wetter kaufen? Gibt es eine Decke, die die Temperaturunterschiede zwischen Box und Koppel abfängt, sodass er nicht schwitzend in der Box steht?

Vielen, vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort, das Thema ‚Decken‘ wirft bei mir noch viele Fragen auf.

Unsere Antwort:

Gerne sind wir Ihnen bei den Pferdedecken Auswahl für Ihr Pferd behilflich.

Wir führen zahlreiche verschiedene Deckenschnitte, um möglichst bequeme Decken für viele verschiedene Pferdetypen (Pferde mit breiter/schmaler Brust, kräftigem/dünnem Hals etc.) anbieten zu können.

Die Schnitte unserer Pferdedecken fallen je nach Modell sehr unterschiedlich im Brust-/Halsbereich und in der Länge aus. Damit wir Ihnen eine optimale Empfehlung für Ihr Pferd geben können, benötigen wir einige wichtige Detail-Informationen zu Ihrem Pferd.

Bitte klicken Sie auf den nachfolgenden Link

Passform-Ratgeber:

http://www.fedimax.de/content/pferdedecken-passform-beratung/

Bitte senden Sie uns exakt die dort angegebenen Fotos, sowie alle dort angegebenen Daten Ihres Pferdes. Unser Pferdedecken-Passformberatungsteam wird jeden einzelnen Pferdedecken Schnitt mit Ihren Daten / Fotos abgleichen. Danach erhalten Sie umgehend eine Empfehlung einer Pferdedecke aus unserem Sortiment, die für Ihr Pferd, die optimale Passform hat.

Besten Dank.

Pferdedecken Größen Beratung

Pferdedecken Größen Beratung

Comments { 0 }