Tag Archives | Pferdedecke

Passform Ekzemerdecke

Eine Ekzemerdecke muss das fliegengeplagte Pferd schützen!

Das ist erst mal das wichtigste Auswahlkriterium einer Ekzemerdecke. Aber eine Fliegendecke kann nur gut schützen, wenn sie auch richtig passt! Dem eh schon „genervten“ Pferd eine nicht passende Ekzemerdecke zuzumuten ist kontraproduktiv!

Doch worauf muss ich achten, um die richtige Pferdedecke für mein Pferd zu finden?Ekzemerdecke schlecht

Es ist nicht nur wichtig, dass die empfindlichen Stellen, zum Beispiel die Bauchunterseite, geschützt sind, sondern dass die Decke auch vom Tragekomfort für das Pferd angenehm ist. Eine Ekzemerdecke die zu groß ist, kann beim Wälzen ungünstig verrutschen und somit eigentlich geschützte Stellen freigeben, oder im schlimmsten Fall zerreißen. Wenn die Decke hinten überhängt können die Pferde hineinäpfeln. Wenn das Halsteil zu groß bzw. zu lang ist kann es sich das Pferd beim Scheuern über den Kopf ziehen.  Eine Pferdedecke, die zu klein ist, bedeckt nicht komplett alle zu schützenden Stellen und wird beim Wälzen sicher zerreißen. Außerdem ist es für das Pferd sehr unangenehm wenn die Decke bei hohen Temperaturen sehr eng sitzt und an der Schulter und über dem Widerrist spannt.

Fliegendecke ist nicht gleich Ekzemerdecke

989-13020-EkzemerdeckeEine Fliegendecke schützt ein „normales“ Pferd vor Fliegen. In den meisten Fällen haben einfache Fliegendecken auch einen Bauchlatz und ein Halsteil. Aber das macht noch keine Ekzemerdecke aus. Wichtig für eine solche Pferdedecke sind vor allem das wesentlich robustere Material, damit die Decke Scheuern und Wälzen stand hält. Auch die Befestigungen einer Ekzemerdecke weisen wesentliche Unterschiede zu einer Fliegendecke auf. So ist bei einer Ekzemerdecke das Bauchteil mit einem zusätzlichen Verschluß zwischen den Vorderbeinen hindurch mit der Decke verbunden. Auch sind die Beinverschlüsse an den Hinterbeinen so konzipiert, dass die Decke eng am Bein anliegt. Der Bauchlatz ist durch mehrere Verschlüsse fest mit der Decke verbunden und reicht an der Bauchunterseite bis zur empfindlichen Nabelgegend. Das Halsteil ist fest mit der Decke verbunden und nicht abnehmbar.Generell ist eine Ekzemerdecke dem Pferd wie ein Pullover über den Kopf zu stülpen und dann korrekt zu verschnallen. Die Decke „Blackfly Deluxe“ weist diese besonderen Merkmale auf.

Nicht nur Isländer leiden heutzutage am Sommerekzem

Eigentlich wurden Ekzemerdecken einmal für Island Pferde „designed“. Aber heutzutage leiden wesentlich mehr Pferderassen unter dem Sommerekzem. Das ruft wieder verschiedene Passformen ins Programm. Viele Kaltblüter und schwere Rassen müssen sich im Sommer mit den Kriebelfliegen auseinandersetzen… für diese Pferde sind die herkömmlichen Schnitte nicht passend, da diese Pferde wesentlich stärkere Hälse und auch breitere Brüste haben. Für solche Pferd haben wir die Pferdedecke „Robustomax“ entwickelt. Auch diese Pferdedecke ist aus einem sehr robusten Material, hat einen großen Bauchlatz und ein großes Halsteil.

robuste Ekzemerdecke oder Fliegendecke

Robuste Ekzemerdecke

Comments { 0 }

Regendecke mit Abschwitzfunktion für Morgan Horse

Sehr geehrte Damen und Herren, die telefonische Pferdedecken Beratung Ihrer Firma hat mich an Sie verwiesen. Ich suche für die Herbst- und kommende Winterzeit eine sehr stabile, wind- reissfeste, atmungsaktive und wasserdichte Regendecke mit Abschwitzfunktion die tagsüber (bei jeden Wetter) auf der Weide und nachts im Stall getragen werden kann. Das Pferd steht in jedem Fall ca. 5-8 Stunden Draußen und hat keinen Unterstand. Mein Pferd steht mit anderen Pferden zusammen. Das heisst die Regendecke sollte auch bei spielerischen Auseinandersetzungen und Gerangel oder beim Wälzen gut sitzen.

Die Regendecke  sollte in jedem Fall eine Abschwitzfunktion haben. Der Plan ist, die Regendecke mit Abschwitzfunktion im Grunde jetzt schon in der Übergangszeit aufzuziehen, damit das „Winterfell“, welches mein Pferd sonst recht stark ausbildet, nicht noch dichter wird. Ich habe mit ein paar Regendecken ausgesucht, wozu ich auch gerne Ihren Rat, auch bzgl. der Fülle hätte. Bislang hatte ich mein Pferd (stallbedingt) nicht ständig eingedeckt. Nachfolgend noch Daten meines Pferdes:

  • Pferderasse: Mein Pferd ist ein 9-jähriger Morgan Horse Wallach
  • Stockmass: 152/154 cm
  • Rückenlänge: (mit bisschen Zugabe 10cm wie beschrieben vor dem Widerrist) 132cm
  • Bisherige Pferdedecken Größe: 145cm (waren hinten meist zu lang

Folgende Regendecken mit Abschwitzfunktion habe ich ins Auge gefasst:

1. Outdoordecke Free moving Cooldry 1800D Art.Nr. 13650 Gr. 135cm, oder 2. Regendecke mit Fleece Rainmax lite Cooldry 1800D Art.Nr. 13019 Gr. 135cm, und/oder 3. Fedimax Ceramic Energy Rainmax 50g Regendecke 1200D Art.Nr. 13920 Gr. 135cm

In der Anlage finden Sie die Fotos. Falls Sie andere Vorschläge oder Ideen haben bezügl. der Regendecken dann bin ich Ihnen sehr dankbar.

Regendecken Empfehlung einer Regendecke für Morgan Horse

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell    Regendecke mit Abschwitzfunktion Rainmax lite – Cooldry 1800D   Art.-Nr.  13019  in Gr. 135cm (lt. Ihrer gemessenen Rückenlänge)

Alternativ:

das Modell   Fedimax Ceramic Energy Rainmax 50g Regendecke Art.-Nr.  13920  in Gr. 135cm (lt. Ihrer gemessenen Rückenlänge)

Wir möchten Sie darauf Aufmerksam machen, dass auch unsere Pferdedecken nicht unkaputtbar sind.

Sollte der Halsausschnitt für Ihr Pferd zu groß sein, empfehlen wir Ihnen die Regendecken im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Pferdedecke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Pferdedecke auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Pferdedecke ganz weit nach vorne. Bitte sehen Sie sich hierzu die Fotos in der Artikelbeschreibung bzw. ggf. das dazugehörige Video an. Sollte die Pferdedecke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren. Nur unter einer passenden Pferdedecke kann sich Ihr Pferd wohl fühlen.

Regendecke mit Abschwitzfunktion für Morgan Horse

Regendecke mit Abschwitzfunktion für Morgan Horse

Comments { 0 }

Regendecke und leichte Winterdecke für Trakehner

Guten Morgen, ich interessiere mich sehr für Ihre Regendecken/Winterdecken und das Angebot einer Passformberatung. Leider muss ich zugeben, dass die gestern gemachten Fotos nicht ganz ihren Kriterien entsprechen (leider zu groß, ich habe allerdings kein Bildbearbeitungsprogramm..) und bei dem Bild von vorne läuft das Pferd. Können Sie mit den Bildern trotzdem etwas anfangen? Folgende Pferdedecken hatte ich mir bereits anhand ihrer Beschreibungen ausgesucht: Art-Nr. 13755 = High Neck Raincape lite Regendecke  1800 D (OHNE Cooldry) und Art-Nr. 13685 = Outdoordecke free moving 150g, 1800 D (sofern es sich beim Innenmaterial um Nylon handelt bzw. haben sie etwas vergleichbares auch mit 100g Wattierung?).

Mein Pferd ist eine 4jährige Trakehnerstute, 163cm groß aktuell, noch im Wachstum, aber sehr viel wird sicher nicht mehr dazu kommen. Anhand ihrer Messanleitung habe ich eine Rückenlänge von vor dem Widerrist bis vor dem Schweifansatz von 130cm gemessen.

Aktuell ist der Bauch relativ dick, aber nach dem Anreiten sollte sich das bis zum Winter bessern. Die Stute steht im Offenstall und hatte noch nie zuvor eine Regendecke oder Winterdecke, d. h. die Pferdedecke muss robust sein. Atmungsaktivität ist mir ebenfalls wichtig, da ich auch abends reiten werde und nicht sehr lange warten möchte und kann, bis sie komplett getrocknet ist, um sie wieder raus zu stellen. Meine Idee war, eine Regendecke ohne Futter für die nassen aber nicht kalten Tage und eine Winterdecke mit 100 – max. 150g Wattierung für die kalten Tage. Sie wird nicht geschoren im ersten Winter, hat normales, nicht zu dickes Winterfell gehabt im letzten Winter. Ich möchte eigentlich eine Regendecke mit Fleece-Innenfutter.

Pferdedecken Empfehlung einer Regendecke und leichte Winterdecke für Trakehner

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell    Regendecke Rainmax lite 1800D   Art.-Nr.  13777 in Gr. 145cm   Dieses Modell ist nicht für den Wintereinsatz geeignet!

Alternativ

das Modell   Regendecke Rainmax 100g – Cooldry 1800D  Art.-Nr.  13101 in Gr. 145cm

Sollte der Halsausschnitt Ihrem Pferd zu groß sein, würden wir Ihnen empfehlen die Decke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Pferdedecken auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Regendecke und leichte Winterdecke für Trakehner

Comments { 1 }

Pferdedecke 145 cm für Hannoveraner

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich würde gerne Ihre Beratung für den Kauf einer Pferdedecke von Fedimax in Anspruch nehmen.

Hier teile ich Ihnen die gewünschten Daten mit:

  • Mein Pferd steht in einem gut gelüfteten Stall, möchte die Decke deswegen auch ständig auf dem Pferd haben.
  • Mein Pferd ist eine Hannoveranerstute
  • Das Stockmaß beträgt 170 cm
  • Die Rückenlänge beträgt 136 cm
  • Die bisherigen Pferdedecken habe ich mit 135 cm gekauft
  • Zwei Fotos sind im Anhang beigefügt
  • Zusätzlich möchte ich Ihnen noch mitteilen, dass mein Pferd seit zwei Jahren Nierenprobleme hat. Wird seitdem mit einem homöopathischen Mittel mit sehr gutem Erfolg behandelt. Auch hatte mein Pferd des öfteren Koliken (Pferdeklinik war schon 3x notwendig). Habe deswegen auch hauptsächlich Pferdedecken mit Bauchlatz gekauft, die sind aber schwer zu kriegen und haben auch nicht wirklich die optimale Passform.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir eine für mein Pferd geeignete Pferdedecke empfehlen könnten.

Unsere Empfehlung für eine Pferdedecke 145 cm

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd das Modell

Art.-Nr.  13155 in Gr. 145 cm

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Bei der Regendecke Raincape handelt es sich um eine Pferdedecke mit einer leichten 100 g Wattierung und einem vorgezogenen High-Neck. Sie wird sowohl als Übergangsdecke als auch als leichte Winterdecke für nicht geschorene Pferde verwendet. Bei dem Außenmaterial handelt es sich um einen robusten 1800 Denier starken Polyesterstoff. Das Innenfutter ist seidig glatt, sodass es perfekt über das Fell gleitet.

Pferdedecke 145

Comments { 0 }

Pferdedecken Beratungen für Haflinger

Kundenanfrage 1:

ich bräuchte eine Pferdedecke zum Eindecken für mein Pferd im Offenstall, er ist nicht dauerhaft eingedeckt, sollte vor allem eine Abschwitzfunktion haben.  Möchte ihn vor allem nach der Arbeit oder bei sehr nassem Wetter eindecken. Bis jetzt hatte er noch keine Pferdedecke (er ist erst 3 Jahre alt), deswegen ist mir eine vorherige Deckengröße nicht bekannt.

  • Rasse: Haflinger
  • Stockmaß: 150 cm
  • Rückenlänge: 130 cm

Anbei noch die Fotos.

Vielen Dank.

Kundenanfrage 2:

Hallo,

ich möchte eine neue Regendecke für meinen Haflinger bestellen und würde gerne Eure Paßformberatung in Anspruch nehmen.

1. Das Pony verbringt die Nacht im Kaltstall und den Tag in der Gruppe auf dem Winterauslauf. Er wird nicht geschoren. Die Regendecke sollte auf jeden Fall einen Highneck und Abschwitzfunktion besitzen. Was die Wattierung anbelangt bin ich mir nicht ganz sicher. Bisher trug er nur reine Regendecken, auch im Winter. Trockene

Kälte macht ihm nichts aus, problematisch ist feuchtes Wetter. Also 0, 50, oder 100g?

2.Rasse: Haflinger

3. Stockmaß: 142cm

4. Rückenlänge: 123cm

5. Bisher trug er eine Pferdedecke Größe 125 cm eines anderen Herstellers, sie saßen allerdings recht knapp. Hätte jetzt 130 bestellt.

Anbei schicke ich Ihnen noch zwei Fotos. Ich bin sehr gespannt auf Ihre Antwort.

Unsere Empfehlung für eine Regendecke für Haflinger:

Besonders geeignet für den Sport-Haflinger ist der Pferdedecken-Schnitt Rainmax. Je nach Körperbau, Rückenlänge und Stockmaß eignen sich hier die Größen 125 cm oder 135 cm. Bei dem Halsausschnitt handelt es sich um einen vorgezogenen High Cut Neck. Die Pferdedecke ist ferner mit einer Kreuzbegurtung, sowie 2 elastischen Hinterhandbegurtungen ausgestattet. Das Außenmaterial besteht aus einem 1800 Denier starken Polyestermaterial. Sie wird mit einem glatten Innenfutter mit und ohne Füllung oder mit einem Cool-Dry-Polyester-Futter im Rumpfbereich angeboten. Das Cool-Dry-Innenfutter sorgt in Kombination mit der hohen Atmungsaktivität des äußeren Materials für einen besonders guten Abschwitzeffekt.

Das Pferdedecken Modell Rainmax – die ideale Decke für viele Sporthaflinger, z.B. Art.-Nr. 13019

Rainmax Haflinger

 

Comments { 0 }

Pferdedecke für Appaloosa – Mix – Größe Beratung

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin durch Zufall auf Ihre Internetseite gestoßen und habe mit großem Interesse Ihre verschiedenen Pferdedecken angeschaut und interessiere mich für eine Decke der Serie Free Moving.

Dazu benötige ich Ihre Beratung für eine neue Pferdedecke für meinen Appaloosa – Mix.

  1. Einsatzbereich: für den Einsatz ab Spätsommer bis ins Frühjahr suche ich eine Ganztagsdecke (tagsüber Weide/Paddock und nachts Stall mit Boxenhaltung). Ich hätte gerne eine reißfeste, absolut wasserdichte und hochatmungsaktive Pferdedecke die nicht zu warm sein soll. Sie soll hauptsächlich Schmutz und Regen abhalten, aber nicht zu sehr wärmen.
  2. Rasse: Appaloosa-Mix Wallach
  3. Stockmaß: 152 cm
  4. gemessene Rückenlänge: 140 cm
  5. bisherige Deckengröße: 140 cm oder 145 cm

Mein Pferd braucht diese Länge, aber bei versch. anderen Herstellern sind Pferdedecken in diesen Längen teilweise sehr weit geschnitten.

Vielen Dank für Ihre Rückantwort und freundliche Grüße

Unsere Pferdedecken Größen Empfehlung für diesen Appaloosa – Mix:

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage. Gerne senden wir Ihnen unsere Pferdedecken Größen und Passform-Empfehlung für Ihr Pferd.

Wir würden Ihnen für Ihren gewünschten Einsatzzweck Art.-Nr. 22111 oder Übergangsdecke Pferd 50g in Größe 145 cm empfehlen. Für den Wintereinsatz würden wir Ihnen auf jeden Fall immer eine Pferdedecke mit leichter Wattierung empfehlen. Dies ist für den Klimaaustausch (innen/außen) bei kalter Witterung wichtig.

Hier können Sie sich ein Video dieser Pferdedecken – Serie ansehen:

Comments { 1 }

Ceramik Pferdedecke für Pferd mit Muskelverspannungen

Ich möchte gern ihre Größenberatung für eine neue Pferdedecke in Anspruch nehmen. Ich interessiere mich für eine Ceramik- Pferdedecke für mein Pferd, weil er Probleme mit dem kalten Klima im Winter zeigt. Er hat extreme Muskelverspannungen am ganzen Körper, sowie Nieren- Blasen Probleme und entwickelt wenig Winterfell, so dass er friert. Mein Tierarzt hat mir aus diesem Grund zu einer Outdoordecke mit Keramikstoff geraten.

Die Rasse ist ein Deutsches Reitpferd – sächsisch gezogen. Die Größe meines Pferdes ist 168cm und gemessen vom Widerrist bis Schweifansatz sind es 149-150 cm. Anbei füge ich ihnen 2 Fotos hinzu. Vielen Dank für ihre Beratung und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Unsere Empfehlung für die Ceramic Energy Pferdedecke:

Wir würden Ihnen die Ceramic Energy Decke in Gr. 155 cm für Ihr Pferd empfehlen. Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne und verschnallen Sie diese vorne so eng wie möglich. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Ceramic Energy Outdoordecke kaufen

fedimax ceramic energy Regendecke

fedimax ceramic energy Regendecke

Comments { 0 }

Winterdecke Pferd für schmales großes Warmblut

Ich habe vor einigen Wochen die Half-Neck Regendecke + 50 gr. Watt. in grün in Größe 155 cm von Ihnen bekommen. Erstmal dickes Lob, sie passt wie angegossen und mein Pferd hat keine Scheuerstellen mehr. Ich brauch aber nun noch eine dickere Pferdedecke für den Winter, er ist nicht geschoren hat aber auch nicht sooo dickes Winterfell. Ich habe zwar eine 300 gr. Winterregendecke aber ich glaube die wäre zu warm (letztes Jahr sind wir in die Eifel umgezogen und da brauchte er sie weil er die Temperaturen nicht gewöhnt war und er steht den ganzen Tag draußen – abends kommt er in die Box) nun, ich glaube das wir nun mit einer 150 – 200 gr. Regenwinterdecke auskommen müssten. Welche können Sie mir da empfehlen? Die Pferde sind von morgens bis abends draußen und wir haben auch Tagsüber im Winter Temperaturen von -10/-15 Grad wenns richtig kalt ist. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Unsere Empfehlung:

wir können Ihnen bei den gefütterten Decken Regendecke mit Abschwitzfunktion oder Art.-Nr. Regendecke 200g in Gr. 155 cm empfehlen. Der Schnitt ist etwas anders als bei der grünen Regendecke, aber auch für Ihr Pferd geeignet.

Comments { 0 }

Brustschutz Pferd – NEIN Danke!

Jetzt kommt wieder die Zeit in der wir unsere Pferde aus verschiedenen Gründen eindecken müssen. Wir kramen unsere Pferdedecken, die den Sommer über gut verstaut im Keller lagen, hervor. Beim ersten Auflegen stellen wir fest, dass die Pferdedecke nicht mehr so optimal passt wie letztes Jahr. Sie sitzt ziemlich „spack“ am Pferd, wie man umgangssprachlich auch sagt. Dies kann leicht mal passieren, wenn das Pferd im Sommer durch Training Muskulatur aufgebaut hat.

Lässt sich die Pferdedecke im Brustbereich gut verstellen, dann ist eine Anpassung im Regelfall kein Problem. Es kann aber auch ein, dass wir erst nach ein paar Wochen bemerken, dass die Haare im Bereich des Buggelenks abgescheuert werden. Tja, was tun? Die Pferdedecke wurde ja erst letztes Jahr gekauft und war sehr teuer! Schon wieder eine neue Pferdedecke kaufen?

Da gibt es ja einen sogenannten Brustschutz Pferd zum Drunterziehen. Dieser Brustschutz für´s Pferd ist meist aus einem sehr elastischen Material. Er wird wie eine Art enganliegender Pullover im Brustbereich getragen. Und das Positive an diesem Brustschutz … er ist im Vergleich zu einer neuen Pferdedecke sehr günstig.

ABER: Jetzt stellen Sie sich bitte mal vor Sie tragen eine zu enge Hose, die klemmt und zwickt, und ziehen noch eine weitere enganliegende Stretchhose drunter, um das weitere Scheuern zu verhindern … Stellen Sie sich bitte mal vor wie man sich da fühlt! Die Hose ist immer noch zu eng. Die darunterliegende Stretchhose beseitigt das Problem der zu engen Hose nicht! Im Gegenteil die Hose wird noch enger.

Jetzt übertragen Sie das bitte mal auf Ihr Pferd. Durch den Brustschutz für´s Pferd, den Ihr Pferd unter der unpassenden Pferdedecke trägt, sehen Sie zwar keine abgebrochenen Haare mehr. Aber können Sie sich vorstellen, dass sich Ihr Pferd damit auch wirklich wohl fühlt?

Wir glauben das nicht! – Unser Motto hießt daher: Brustschutz Pferd – Nein Danke! Passende Pferdedecke – Ja Bitte!

Was meinen Sie zum Thema Brustschutz Pferd? Schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Comments { 1 }

Regendecke oder Outdoordecke mit High-Neck für sächsisches Warmblut

Ich brauche eine Beratung bzgl. einer Pferdedecke. Ich habe ein kräftiges sächsisches Warmblut,

Stockmaß: 1,77m – gemessene Rückenlänge ungef. 1,50m

Ich besitze bereits eine Regendecke für ihn, welche 1,55m lang ist, kleiner würde sicher nicht passen. Das liegt sicher an dem hohen Wiederrist, oder vielleicht fällt sie auch klein aus.

Ich würde eine wasserdichte/reißfeste Outdoordecke /Regendecke mit HighNeck / Halsteil bevorzugen, weiß aber zudem nicht, ob ich sogar eine leicht gefütterte nehmen sollte.

Weil: Das Pferd steht seit drei Jahren im Offenstall, bekommt aber kein richtig dichtes Winterfell. Sein Fell ist zwar lang, aber nicht dicht. Vor allem am Hals kann man beim leichten drüberstreichen bis auf die Haut sehen. Er ist auch im Winter immer leicht „zickig“ beim Putzen und Satteln (muskuläre Ursache durch die Kälte?) und Schnee hält sich nie auf seiner Kruppe – dieser taut relativ schnell weg. Bei anderen Pferden ist die Kruppe dagegen für Tage vereist. Ich denke, dass er viel Wärme verliert und er somit friert. Bisher hatte ich in den schlimmsten Winterzeiten (Eis-/Schneeregen usw.) immer eine ungefütterte Regendecke (Innenseite mit Fleece). Ich möchte ihn auch ungern verweichlichen. Was meinen Sie? Eine ungefütterte Regendecke, oder  besser eine leichte 100g-Füllung?

Ich würde die Outdoordecke erst draufmachen, wenn es  Richtung Gefrierpunkt geht und das richtig schlimme nasskalte Wetter kommt. Bis dahin möchte ich sein Winterfell noch etwas ohne Pferdedecke „züchten“ 🙂 Außerdem hat er einen sehr tiefen Halsansatz und einen hohen Wiederrist – zumindest am tiefen Halsansatz war immer etwas Fell abgewetzt..da sollte die neue Pferdedecke doch besser passen. Ich denke, diese neue Free-Moving-Serie sieht doch für ihn ganz passend aus, oder? Ich wäre aber auch für ein günstigeres Modell äußerst dankbar. 🙂 Also, vielen Dank im Voraus!

Unsere Pferdedecken – Empfehlung:

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Die von Ihnen ausgewählte Pferdedecke High-Neck Free moving hätten wir Ihnen für Ihr Pferd in Gr. 155 cm auch empfohlen.  Art.-Nr. 22199. Die leichte 100g Wattierung eignet sich auch unserer Meinung nach besser für Ihren Einsatzzweck als eine ungefütterte Regendecke. Eine völlig ungefütterte Regendecke empfehlen wir für den Winter sowieso auf keinen Fall.

High-Neck Pferdedecke Free moving – 100

Comments { 0 }