Tag Archives | Dressurprüfungen

Herbst Reitturnier 2011 des Reit- und Fahrverein Dinslaken-Hiesfeld

Der Reit- und Fahrverein Dinslaken-Hiesfeld veranstaltet vom 18.-19. September 2011 sein alljährliches Herbstturnier. Die Reitturniere des Reitverein Dineslaken erfreuen sich immer eine großen und internationalen Teilnehmerzahl. Beim vorangegangenen Sommerturnier konnten nahezu 900 Meldungen gezählt werden. Das ist wirklich ein riesiges Teilnehmerfeld. Mit dabei waren auch hochkarätige Dressurreiter, wie z.B. ein Schützling von Isabell Werth und Medailliengewinner von Deutschen Meisterschaften und Europameisterschaften. Die Reitanlage bietet ideale Voraussetzungen für derartige Veranstaltungen / Reitturniere.

Ausgeschrieben sind insgesamt 26 Dressurprüfungen und Springprüfungen, angefangen vom Führzügelklassen Wettbewerb, über Dressurprüfungen von Klasse E bis L, sowohl auf Trense als auch auf Kandare. Die Springprüfungen reichen von Spring Reiter WB bis zu Springprüfungen der Klasse L mit Stechen und Punktespringprüfungen. Die ausgeschriebenen Preisgelder können sich sehen lassen. Genauere Details finden Sie auf den Seiten des Reit- und Fahrvereins Dinslaken-Hiesfeld im Internet.

Reitturnier rot

Comments { 0 }

Reitturnier 2011 – Reit- und Fahrverein Rayen Sommerturnier

Der Reit- und Fahrverein Rayen veranstaltet vom 17.-18. September 2011 sein großes Sommerturnier. Das Besondere dieses Reitturniers sind die ausgeschriebenen Barockpferdeprüfungen und Quadrillienprüfungen. Derartige Dressurprüfungen sind eher auf Reitturnieren eine Seltenheit und daher ein Publikumgsmagnet.

Der Reit- und Fahrverein Rayen hat insgesamt 17 Dressurprüfungen ausgeschrieben. Das Angebot fängt an bei Führzügelklassen Wettbewerben über Dressurprüfungen der Klasse E bis L. Die Barockpferdeprüfungen sind bundesweit ausgeschrieben. Bei diesen beiden Dressurprüfungen handelt es sich einmal um einen Dressurwettbewerb-Kl. A Kür (E) für Barockpferde und um einen kombinierten Dressurwettbewerb Kl. L (E) Trense – für Barockpferde. Als Barockpferde sind folgende Pferderassen teilnahmeberechtigt: Friesen, Andalusier (PRE), Lipizanner, Lusitanos, Knabstrupper (Alter Typ). Diese Prüfungen finden in Turnierkleidung oder passender landesüblicher Tracht statt.

Der Reit- und Fahrverein Rayen, der seit über 25 Jahren existiert und regelmäßig Reitturniere veranstaltet wird sicherlich wieder für ein gelungenes Turnierwochenende sorgen.

Bereiten Sie sich gut mit Ihrem Pferd vor.

Reitturnier

Comments { 0 }

Reit- und Fahrverein Effringen e.V. – Reitturnier 2011

Vom 03. – 04.09.2011 veranstaltet der Reit- und Fahrverein Effringen e.V. sein Reitturnier. Insgesamt werden 23 Spring- und Dressurprüfungen angeboten.

  • 11 Springprüfungen, vom Spring Reiter Wettbewerb bis zu Springprüfungen der Klasse M
  • Dressurprüfungen der Klasse E bis Dressurprüfungen der Klasse L
  • Führzügelklasse und Reiterwettbewerbe

Eine Besonderheit ist die Springprüfung Hunterklasse -85er, die dieses Jahr erstmalig ausgeschrieben ist. Bei dieser Springprüfung müssen Hindernisse bis max. 85 cm übersprungen werden, also ein eher einfacher Springparcours. Der Parcours besteht bei diesem Reitturnier teilweise aus Naturhindernissen. Bei dieser Springprüfung wird besonderer Wert auf die Einwirkung des Reiters auf das Pferd gelegt, d.h. die Richter möchten einen harmonischen rhythmischen Ablauf sehen. Ein weitereres wichtiges Beurteilungskriterium ist die Rittigkeit und das sicher an den Hilfen stehende Pferd, das gleichmäßig rhythmisch und ausbalaciert diesen Parcours überwinden soll. Bei dieser Springprüfung erfolgt die Bewertung in Punkten von 0 bis maximal 100 Punkte in Kombination mit einem mündlichen Beurteilung der Richter. Ein weiteres Highlight der Springprüfungen ist am Sonntag Nachmittag eine Punktespringprüfung der Klasse L mit Joker.

Bei den Dressurprüfungen reichen bis zu einer Dressurprüfung der Klasse L auf Kandare. Auch die allerkleinsten Turnierteilnehmer kommen in einer Führzügel-Klasse und 2 Reiter Wettbewerben am Samstag auf Ihre Kosten.

Lassen Sie sich außerdem am Samstag Abend in der Reithalle mit einer Abendveranstaltung, die unter dem Motto „Wild Summer Night 2011“ steht, überraschen.

Veranstaltungsort ist: RFV Effringen, Werre 40, 72218 Wildberg-Effringen. Die Reitanlage bietet eine Reithalle 20 x 40 m, einen Dressurplatz mit einem Sandgemisch Terra Tex, einen Rasenspringplatz 80×90 m, sowie 2 Rasen-Vorbereitungsplätze für Dressur und Springen separat. Aufgrund der optimalen Bedingungen können die Dressur- und Springprüfungen parallel ausgetragen werden.

Der Reit- und Fahrverein Effringen freut sich auf viele Zuschauer und Gäste.

Reitturnier rot

 

Comments { 0 }

Reitverein und Fahrverein Hänigsen e.V. – Reitturnier 2011

Vom 03.-04.09.2011 findet das alljährliche Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Hänigsen und Umgebung e.V. statt. Der Ort Hänigsen befindet sich zwischen Burgdorf und Uetze, östlich von Hannover. Der Reitverein wurde 1924 gegründet und hat weit mehr als 350 Mitglieder. Neben einem jährlichen Reitturnier finden Veranstaltungen wie Reiterrallyes, Reitabzeichen-Lehrgänge, Osterritte etc. statt.

Die Ausschreibung des Reitturniers umfasst von der Führzügel-Prüfungen, über E, A bis zu M-Dressurprüfungen. Im Springen werden Prüfungen vom Stilspringwettbewerb der Klasse E bis Klasse M angeboten. Insgesamt wurden 27 Spring- und Dressurprüfungen ausgeschrieben.

Den Turnierteilnehmern steht auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Hänigsen eine Halle mit den Abmessungen 20 x 60 m, ein Allwetter-Sandplatz 40 x 60 m, sowie ein Rasenplatz mit 50 x 80 m zur Verfügung. Als Richter kommen Ludwig Winterhoff, Henning Steinhoff, Friedhelm Schaper, Friedrich Lueken, Marie-Luise Fischer und Susanne Borchers zum Einsatz. Letztere ist auch gleichzeitig LK-Beauftragte. Parcourchef ist Horst Lieber.

Eine besondere Prüfung für die allerkleinsten Reiter wird mit folgender Ausschreibung angeboten:

Führzügel-Cross-Country
4−jährige und ältere Pferde
Teilnehmer: Junioren, Jahrgang 06-03, LK: 0, die an keinem weiteren WB teilnehmen.

Die Pferde/Ponys mit Reiter durchqueren mit einer Person, die das Pony/Pferd führt, einzeln einen kleinen Geländekurs mit verschiedenen Stationen.
An den einzelnen Stationen werden muß der Reiter u.a. theoretische Fragen beantworten, einen kleinen Sprung überqueren, den leichten Sitz zeigen, Durchreiten eines Slaloms im Leichttraben mit jeweils Fußwechsel bei Handwechsel etc. Auch die Ausrüstung wird in dieser Prüfung für die Kleinsten auf korrekte Verschnallung beurteilt. Eine recht neue aber für die angehenden jungen Reiter eine sehr schöne vielseitige Prüfung.

Der Reit- und Fahrverein Hänigsen freut sich auch dieses Jahr wieder auf eine rege Teilnahme.

Reitturnier rot

Comments { 0 }

Reitturniere 2011 – Verein der Pferdefreunde Gladenbach

Die Pferdefreunde Gladenbach veranstalten auch dieses Jahr wieder 2 Reitturniere auf der Reitanlage am Hain. Ein reines Dressurturnier mit Qualifikation R + V Jugendchampionat Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Finale Kreispferdechampionat findet vom 22.-24.07.2011 statt. Nennungsschluß ist der 21.06.2011.

Vom 29.-31.07.2011 findet in Gladenbach ein weiteres Spring- und Dressurturnier mit Kreismeisterschaft des KRB Marburg-Biedenkop Dressur/Springen LK 2,3,4, Finale Kreispferdechampionat Springen und Qualifikation zum Pferdesport-Journal-Cup 2011 – Hessen statt. Die Prüfungen dieses Turniers reichen von Springwettbewerben der Klasse E bis zu Springprüfungen der Klasse M. Verschiedene Dressurprüfungen von Klasse A bis M ergänzen den Turnierplan.

Die Reitanlage Hain befindet sich in sehr schöner Lage direkt am Rande des Gladenbacher Berglandes. Alle Teilnehmer finden auf der Reitanlage Hain optimale Bedingungen auf einem Außenplatz 50×75 m und einer Reithalle 20×40 m. Der Verein der Pferdefreunde Gladenbach  und Umgebung e.V. existiert bereits seit über 40 Jahren und ist einer der größten Reitsportvereine im Kreisgebiet.

Wir wünschen ein gutes Gelingen der Reitturniere und viel Erfolg allen Startern und Teilnehmern.

Reitturnier

Comments { 0 }