Reitturnier 2011 – Reitverein RSC Albig e.V.

Turniertermin 2011 – Rheinhessen:

Der Reitverein RSC Albig e.V. richtet am 10. und 11. September 2011 sein alljährliches Reitturnier aus. Das Reitturnier wird auf dem Gestüt Rettinahof ausgerichtet. Die Reitanlage Rettinahof bietet perfekte Voraussetzungen für die Ausrichtung eines Reitturnieres , wie eine Reithalle, Außenplätze etc.

Der Samstag gehört ganz den Nachwuchspferden mit Startern aus der gesamten Bundesrepublik, vor allem jedoch Hessen, RLP/ Rheinhessen (Mainz, Alzey, Worms, Kaiserslautern, Kibo) und BaWü. An diesem Tag werden auch, wie die letzten Jahre, voraussichtlich bekannte Reiter wie z.B. Uta Gräf oder Hannelore Brenner erwartet.

Zum ersten mal richtet der Reitverein RSC Albig e.V. dieses Jahr als Höhepunkt auch die Qualifikation des R+V Cup mit Dressurprüfungen bis zur Klasse M aus. Es finden insgesamt 7 Prüfungen statt. Sie reichen von eine Reitpferdeprüfung über Dressurpferdeprüfungen der Klasse A-M bis zu Dressurreiterprüfungen der Klasse A-L zur Qualifikation zum R+V-Jugendchampionat 2011.

Der Sonntag ist ganz den Nachwuchsreitern mit einem breit gefächertem Angebot von breitensportlichen Wettbewerben speziell für die Jugend gewidmet. Hier wird vor allem ein Starterfeld erwartet, welches sich auf den Bereich Rheinhessen bis Pfalz konzentriert mit dem Schwerpunkt Mainz/Alzey/Kibo. An diesem Tag wird u.A. auch Rolf Henn, ehemaliger Landestrainer Dressur RLP, als offiziell gelisteter Richter anwesend sein. Insgesamt werden 8 Prüfungen für die Jugend ausgerichtet. Für die ganz Kleinen wird ein Pony-Führzügelklasse-WB für Junioren, Jahrg. 01-07 angeboten. Des weiteren steht ein Reiter-WB (E) und ein Wettbewerb Sicher in der Hilfengebung auf dem Programm. Ein kombinierter Dressurwettbewerb der Klasse E mit Kür, sowie ein Dressurwettbewerb Kl. A mit Pferdewechsel sind auch ausgeschrieben. Ein besonderes Highlight werden die Prüfungen Fun Trail (E), Caprilli-Wettbewerb (E), sowie Raide and Dog Trail (E). Beim Fun Trail sind lustige Hindernisse und Aufgaben zu bewältigen, z.B. Blumen gießen, transportieren eines Wasserbehälters von A nach B, Wäsche auf einer Leine aufhängen etc. Die einzelnen zu bewältigenden Aufgaben werden rechtzeitig vor der Prüfung angegeben. Bei der Prüfung Ride and Dog Trail überwindet der Reiter mit seinem Pferd einen Parcours mit 4-6 Hindernissen. Im Anschluß daran absolviert der Hundeführer einen Parcours mit seinem Hund. Beides geht in die Wertung ein.

Die genaue Ausschreibung des Reitturniers des RSC Albig e.V. finden Sie auf der Homepage der Reitanlage Gestüt Rettinahof.

Alles in allem bietet das Reitturnier 2011 des Reitverein RSC Albig e.V. auf der Reitanlage des Gestüt Rettinahof ein sehr abwechslungsreiches Turnierangebot. Wir wünschen den Teilnehmern, Reitern und Zuschauern ein gelungenes Wochenende.

Reitturnier rot

, , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar