Umtausch von Pferdedecken

Nachdem Pferdedecken sehr unterschiedliche Schnitte und Passformen haben, kann es immer mal passieren, daß eine Pferdedecke nicht passt und umgetauscht werden muss.
Es ist unserer Meinung nach selbstverständlich, daß jeder Kunde, der Neuware in einem online-shop kauft auch erwartet neue Produkte zu erhalten. So ist es eigentlich auch selbstverständlich, daß man eine neue Pferdedecke erst einmal auf dem eigenen Pferd mit einer sauberen Unterdecke anprobiert, um ein Verschmutzen der Ware zu vermeiden. Gerade im Fellwechsel haften die Haare sonst sehr schnell am Innenfutter. Besonders bei Pferdedecken mit Fleece-Innenfutter kann es sonst passieren, daß die Decke nach der ersten Anprobe bereits stark verschmutzt ist, denn hier haften die Haare besonders gut. Leider kommen immer mal wieder Pferdedecken zum Umtausch zurück, die sich nach der ersten Anprobe in folgendem Zustand befinden:

Bitte klicken Sie zum Vergrößern auf das Foto:

Was würden Sie als Kunde dazu sagen, wenn wir Ihnen eine Pferdedecke, die Sie in unserem online-shop gekauft haben, in diesem Zustand zusenden würden? Das geht gar nicht!!! Eine Pferdedecke in diesem Zustand ist nicht mehr neu, sondern gebraucht.
Ein Umtasch von gebrauchter Ware in neue Ware ist leider nicht möglich. Es liegt im Interesse aller Kunden, daß man bei Pferdedecken bei der Anprobe eine saubere Unterdecke unterlegt, damit die Ware nicht verschmutzt wird.
Ein weiterer wichtiger Aspekt bei dieser Vorgehensweise ist die Tatsache, daß auch vermieden wird, daß sich Krankheitserreger in der Pferdedecke festsetzen könnten, die auf das nachfolgende Pferd übertragen werden können.

Wir empfehlen daher, bitte senden Sie die Produkte, die Sie umtauschen möchten, in dem gleichen Zustand zurück in dem Sie sie auch erhalten haben. Denn auch Sie könnten einmal der Käufer sein, der die umgetauschte Neuware eines Vorkäufers erhält!

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar