Pferdedecken – Serie fedimax ® „Free moving“

Die Pferdedecken – Serie „Free moving“ ist ein Spitzenmodell, das für den anspruchsvollen Pferdehalter entwickelt wurde, der großen Wert auf höchste Funktionalität verbunden mit größtmöglicher Bewegungsfreiheit für sein Pferd legt – die Outdoordecke für bewegungsfreudige Pferde.

Für das Außenmaterial dieser Pferdedecken – Serie wurde einheitlich ein hochreißfestes 1680 Denier starkes Polyestermaterial ausgewählt. Das Außenmaterial dieser Outdoordecke wurde auf der Innenseite mit einer semipermeablen Schicht versehen, die eine hohe Wassersäule aufweist und gleichzeitig hoch atmungsaktiv ist.

Die Innenseite dieser Pferdedecke besteht aus atmungsaktivem Nylon, das aufgrund seiner glatten Oberfläche den Vorteil hat, daß das Fell des Pferdes in der Bewegung regelrecht poliert wird.

Die Pferdedecken – Serie Free moving ist in 3 verschiedenen Varianten erhältlich und deckt nahezu das gesamte Temperaturspektrum in den kühleren Jahreszeiten für das Pferd ab. Die Outdoordecke mit 50 g Wattierung als Funktionszwischenschicht für die kühlere Übergangszeit, eine 150 g Wattierung als Medium-Ausführung und eine warme Outdoordecke mit einer 300 g Wattierung für besonders kalte Wintertage. Damit Sie die unterschiedlich wattierten Modelle im Stall gut voneinander unterscheiden können, wurden diese mit jeweils unterschiedlichen Einfassbändern ausgestattet. So sind ist Ihr Pferd mit dieser Outdoordecke in 3 verschiedenen Wärmehaltungsgraden bestens für alle Witterungsverhältnisse gerüstet.

Der Schnitt dieses Pferdedecken – Modelles bietet dem Pferd eine sehr große Bewegungsfreiheit beim Laufen und Toben auf der Koppel und dem Paddock. Insbesondere der Bereich um das Buggelenk und die Schulter erhält mehr Raum. Dies wird durch 2 eingearbeitete Falten im Bereich des Halsausschnittes der Pferdedecke erreicht. Dies wird kombiniert mit einer Gehfalte, die deutlich weiter vorne angebracht wurde als bei üblichen Pferdedecken – Schnitten.
Besondere Vorteile bringt diese Pferdedecke daher für Pferde mit schräger Schulter und weitem Tritt nach vorne. Diese großzügige Bewegungsfreiheit der Outdoordecke wird noch zusätzlich durch jeweils 4 seitliche Schlitze ergänzt. Die Schlitze sind an jeder Seite der Pferdedecke jeweils hinter dem Vorderbein und vor dem Hinterbein angebracht.

Durch Klick auf das Foto können Sie dieses vergrößern.

Vorteile Bewegungsfreiheit der Pferdedecken - Serie "Free moving"

Vorteile Bewegungsfreiheit der Pferdedecken – Serie

Besonders beim Wälzen gewährleistet die Outdoordecke für das Pferd ausreichend Bewegungsspielraum – die Pferdedecke geht mit der Bewegung mit. Komplettiert wird dies durch eine 3-fache Bauchbegurtung.

Der Kruppenbereich des Pferdes wird durch diese Pferdedecke regelrecht eingerahmt und so vor widrigen Witterungsverhältnissen optimal geschützt. Erreicht wird dies durch zahlreiche Abnäher und einen großen tief eingesetzten Schweiflatz.
Wichtig, wie bei jeder anderen Pferdedecke auch, ist die verstellbare 2-fache Frontverschnallung, die für das individuelle Anpassen an die jeweilige Pferdefigur, sprich Brustweite unerlässlich ist.
Der Widerrist wird durch ein innenliegendes Widerristpolster aus Teddyfell noch zusätzlich geschützt. Innenliegend deshalb, damit sich dieses bei Regen nicht so leicht vollsaugen kann und die Nässe von außen nach innen ziehen kann.

Alles in allem handelt es sich bei den Modellen Free moving um eine Pferdedecken – Serie, die dem Pferd einen großen Bewegungskomfort gepaart mit Materialfunktionalität bietet.

Sie erhalten dieses Pferdedecken – Modell hier: Pferdedecken – Free moving

, , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar