Outdoordecke für den Offenstall

Outdoordecke für den Offenstall oder Aktivstall

Viele Pferde leben mittlerweile in Offenställen oder Aktivställen. Somit sind auch besondere Anforderungen an eine Outdoordecke gestellt. Die Pferdedecken sollten über eine sehr gute Passform verfügen, da die Pferde ja bei einer solchen Haltung viel in Bewegung sind. Sie sollten sehr strapazierfähig und vor allem wasserdicht sein. Verschiedene Modellausführungen und Passformen sind ein wichtiges Auswahlkriterium. Verschiedene Kundenanfragen und Einsatzmöglichkeiten sind hier zusammengefasst:

Kundenanfrage für eine Outdoordecke  für einen Freiberger im Aktivstall:

„Ich benötige für meinen Freiberger eine Outdoordecke, die er im Aktivstall tragen kann, die nicht zu sehr wärmt, da er sein Winterfell behält. Er wird täglich freizeitmäßig geritten, ist aber meist noch etwas feucht, bevor ich ihn eindecke. Also wäre eine Abschwitzfunktion gut. Er hat folgende Maße:

  • 11219_bluecheck-halfneck_1Stockmaß 155 cm
  • Rückenlänge 136
  • sehr kräftige Statur, da er im Sommer auch eingespannt wird
  • die Decke sollte robust und Aktivstall-  und Herdentauglich sein

Outdoordecken Modellempfehlung Fedimax:

Gerne empfehlen wir Ihnen folgende Outdoordecke für Ihren Freiberger

Artikel Nummer 13511 Outdoordecke High Neck Free Moving XL Cooldry in Größe 135 cm

Bitte beachten Sie, dass Pferdedecken in einer Herdenhaltung, so wie Sie sie beschreiben extremem Belastungen ausgesetzt sind, auch unsere Pferdedecken sind nicht unkaputtbar.

Kundenanfrage für eine Outdoordecke für 4 jährigen Hannoveraner:

„Hallo Fedimax, mein 4 jähriger Hannoveraner wird in diesem Winter angeritten. Er wird immer eine Woche gearbeitet, da steht er in einer Paddockbox, und die Woche darauf, zur Schonung und nur ins Gelände reiten, im Offenstall. Ich möchte für ihn eine Pferdeecke, die eine gute Passform hat, da er sehr viel herumtobt. Gibt es eine Pferdedecke die mitwächst? Da er wahrscheinlich jetzt in der Arbeit noch deutlich an Muskeln zulegen wird, wollte ich nachfragen ob es sinnvoll ist, die Weidedecke eine Größe größer zu kaufen, damit ich nächstes Jahr nicht wieder eine neue Pferdedecke brauche? Er hat folgende Maße:pferd-iiiiiiiii-1314

  • Rückenlänge: 150
  • Stockmaß: 178 cm
  • vom Gebäude noch sehr schmal
  • Outdoordecke mit Wattierung, aber nicht zu warm, Pferd wird nicht geschoren

Outdoordecken Modellempfehlung Fedimax:

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Zuerst zu Ihrer Frage, ob es eine mitwachsende Outdoordecke gibt. Nein, es ist gerade bei einem Pferd im Wachstum sehr wichtig immer die gerade passende Outdoordecke aufzulegen. Denn eine nicht passende Pferdedecke kann zu Verspannungen im Rücken führen. Wir würden Ihnen momentan zu folgendem Outdoordecken Modell raten

Artikel Nummer 13155 Regendecke Raincape mit 100 g Wattierung mit glattem Innenfutter, welches gerade bei einem sehr aktiven Pferd leichter über das Fell gleitet und somit leichter in die Ausgangsposition zurück rutscht.

Kundenanfrage für eine Weidedecke für einen Rentner im Offenstall:

„Guten Tage, ich bin auf der Suche nach einer Weidedecke für meine alte Stute (Altoldenburger), die im Offenstall lebt. Sie ist bereits 26 Jahre alt, und hatte bisher keine Pferdedecke. Da sie seit dem Sommer mit 3 anderen Rentnern in den Offenstall gezogen ist, hat mein Tierarzt mir geraten sie bei nasskaltem Wetter einzudecken. Vorher stand sie in einer Außenbox, und kam bei schlechtem Wetter nur stundenweise auf den Auslauf. Welche Wattierung sollte ich denn nehmen? Folgende Maße hat meine alte Dame:

  • Rückenlänge 142 cm (Senkrücken)
  • Stockmaß 164 cm

Outdoordecken Modellempfehlung Fedimax:

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Welche Pferdedecke man ab welcher Temperatur einsetzen sollte, hängt von folgenden Faktoren ab

  1. Kälteempfinden des Pferdes
  2. Haltungsform
  3. Witterungsbedingungen
  4. Ausführung der Outdoordecke (Wattierung, Innenfutter, Aussenmaterial)Fellentwicklung

In Ihrem Fall würden wir Ihnen raten, erst einmal eine nicht zu dick wattierte Outdoordecke zu kaufen, und evtl.nochmal mit Ihrem Tierarzt Rücksprache zu halten. Falls Sie feststellen, dass bei kälteren Temperaturen Ihr Pferd unter der Decke auskühlt können Sie gerne auf eine dickere Wattierung zurückgreifen. Wir empfehlen Ihnen folgendes Outdoordecken Modell

Artikel Nummer 13185 Outdoordecke Rainmax mit 50 g Wattierung. Diese Modellserie führen wir mit verschiedenen Wattierungen. (100g , 200 g , 300g ) falls die empfohlene Outdoordecke im Winter zu kalt sein sollte.

Pferdedecken Größen Beratung

Pferdedecken Größen Beratung

, , , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.