Archive | News RSS feed for this section

Unser Pferdedecken Lager wird wieder voller

So wie es momentan aussieht neigt sich der Sommer so langsam dem Ende zu. Das heisst für uns es wird Zeit unser Lager wieder langsam mit Regendecken, Übergangsdecken und Winterdecken zu füllen. Der erste Schwung wird Ende August bei uns am Lager eintreffen.

Unser Modell Punkierain ist eine 3 in 1 Regendecke. Dieses Modell ist ideal für Ekzemerpferde, die auch an Regentagen geschützt sein müssen. Das neue Modell der Punkierain ist Art.-Nr. 13833 und wird ab Ende August in allen Größen lieferbar sein. Auch unsere Fliegendecke Ekzemerdecke Robustomax, die seit einiger Zeit in einigen Größen ausverkauft ist, ist bald wieder in allen Größen lieferbar. Unsere Robustomax ist eine sehr robuste Fliegendecke oder auch Ekzemerdecke. Sie ist sehr luftig und saugt so gut wie kein Wasser auf. Die Pferde stehen somit nicht mit einer nassen Fliegendecke Ekzemerdecke auf der Weide. Das Wasser läuft durch die Decke durch und das Pferd trocknet schneller durch seine eigene Körperwärme. Das große Halsteil schützt den Hals auch während das Pferd den Kopf zum Fressen senkt. Mit dem Bauchlatz wird auch der Bauch vor lästigen Insekten geschützt. Dadurch, dass er unten eingehängt ist, wird er bei Regen auch nicht so leicht nass.

Auch unsere Regale für die Keramik Produkte werden wieder aufgefüllt. Der Fedimax Ceramic Energy Rückenwärmer Back Pad De Luxe wird wieder in den Größen 125cm x 115cm, 135cm x 115cm und 145cm x 115cm ausreichend lieferbar sein. Das Back Pad De Luxe kann wunderbar zum Beispiel zum Longieren oder Spazieren gehen verwendet werden. Auch vor und nach dem Reiten hat das Back Pad De Luxe eine positive Wirkung auf die Muskulatur des Pferdes. Die sogenannten Ceramic Balls auf der Innenseite des Pads reflektieren die Körperwärme des Pferdes und fördern somit die Durchblutung. Auch Muskelkater kann so zum Beispiel vorgebeugt werden. Die Fedimax Ceramic Energy Stallgamaschen gab es bisher „nur“ in 2 verschiedenen Größen für Kleinpferd und Großpferd. Ab Ende August haben wir nun auch eine Größe für unsere GROßEN. Die Fedimax Ceramic Energy Stallgamaschen XL. Somit dürfen sich auch die Großen auf Wellness für das Pferdebein freuen.

Nachdem die Pferdedecken Saison mit dem beginnenden Herbst auch so langsam wieder startet, bekommen wir auch schon die ersten Übergangsdecken in unser Sortiment. Aus unserer Rainmax Serie wird das Modell Regendecke Rainmax 100g Cooldry wieder in allen Größen verfügbar sein. Durch die leichte 100g Wattierung ist diese Übergangsdecke ideal für den Übergang in die kalte Jahreszeit. Dieses Modell hat eine 10.000 mm Wassersäule und zählt somit zu den hochwertigen Pferdedecken in unserem Sortiment.

Das Nachfolgemodell unserer Free moving Serie ohne High Neck wird auch schon dabei sein. Art.-Nr.: 13685 ist unsere Outdoordecke Free moving – 150g 1800D. Dieses Modell ist ebenfalls ideal als Übergangsdecke oder auch Winterdecke zu verwenden.

Auch hier haben wir wieder eine Neuerung für unsere GROßEN. Die High Neck Free moving XL Cooldry Regendecke Art.-Nr.: 13511. Endlich haben wir auch eine Regendecke mit Fleece für unsere „großen“ Kunden. Hier wurde das Aussenmaterial geändert und die Farbe khaki gewählt. Ein neues Foto in der Artikelbeschreibung folgt.

Sobald unsere Lieferung angekommen und im Wareneingang verbucht wurde können die Artikel bestellt werden! Wir empfehlen einfach in den nächsten Tagem immer wieder in unserem Onlineshop vorbei zu schauen!

 

 

22457_rainmax-blaukaro_gal

 

Comments { 0 }

Zebra Fliegendecken – Sommer 2013

Der heiß ersehnte Sommer ist jetzt in vollem Gange. Das Reiten macht bei diesen warmen Temperaturen und Sonnenschein besonders viel Spaß. Aber leider haben wir dieses Jahr aufgrund des Jahrhundert Hochwassers auch eine enorme Stechmücken- und Bremsenplage unter der besonders unsere Pferde zu leiden haben. Unsere Kunden berichten uns täglich per email oder am Telefon wie schlimm es tatsächlich auf den Weiden ist.

Besonders beliebt ist aus diesem Grund auch unsere Zebra Fliegendecke. Wir haben von vielen Pferdebesitzern das Feedback erhalten, dass der Praxistest 1a bestanden wurde. Das bedeutet die Pferde, die eine Zebra Fliegendecke auf der Weide tragen, werden mehr vor Bremsen und Stechmücken verschont und angegriffen als Pferde, die mit einer normalen Fliegendecke draussen stehen. Das ist echt phänomenal. Wir freuen uns sehr durch das sehr eng gestreifte Muster hier die richtige Stoffauswahl mit der optimalen Wirkung getroffen zu haben. In Gr. 155 cm sind wir leider in dieser Saison bereits restlos ausverkauft. In den anderen Größen sind im Moment noch ausreichend Zebra Fliegendecken auf Lager.

Trauen Sie sich, wenn Sie noch keine Fliegendecke Zebra Design für Ihr Pferd haben und probieren Sie es aus. Wir hören immer mal wieder von besorgten Pferdebesitzern, die sich nicht trauen ihr Pferd als Zebra zu verkleiden, da sie von anderen Reiterkollegen ausgelacht werden könnten. Denken Sie dran. Wer zuletzt lacht, lacht am besten. Zahlreiche Pferde stehen mit ihrem Zebra Kostüm mitten in der Herde. Andere Pferde sind genervt von den Mücken und Bremsen, schlagen wie wild um sich oder müssen bereits am späten Vormittag wieder in den Stall gebracht werden, weil sie es draussen sonst nicht aushalten. Die Pferde, die eine Zebra Fliegendecke tragen, sind meist wesentlich weniger genervt und können entspannt grasen.

Aufgrund unseres besonderen Pferdedecken Schnittes Free moving haben unsere Pferde auch mit der Fliegendecke Zebra im Sommer ausreichend Bewegungsfreiheit auf der Weide – natürlich immer unter der Voraussetzung, dass die Größe und der Schnitt auch für das Pferd passend ist.

Fliegendecke Zebra für Haflinger

Fliegendecke Zebra

Comments { 0 }

Hochwasser bringt Mückenplage – die Zebra Fliegendecke hilft

Nachdem die Hochwasserregionen in Süd- und Ostdeutschland ganz langsam aufatmen können, beginnt nun leider eine neue Plage, die Mückenplage. Das viele Wasser und die noch feuchten Senken sind der optimale Lebensraum für die gemeinen Stechfliegen. Sie vermehren sich im stehenden Wasser und in feuchten Gebieten rasend schnell. Doch nicht nur für uns Menschen sind diese Plagegeister nervig.

Auch unsere Pferde leiden darunter ständig von ihnen angefallen zu werden. Auch können die Stechmücken Krankheiten auf Mensch und Tier übertragen. Daher ist es besonders wichtig sein Pferd vor diesen lästigen Biestern zu schützen. Eine Zebra Fliegendecke zum Beispiel wäre hierfür ein guter Anfang. Eine Fliegendecke Zebra besteht aus einem engmaschigen Stoff. Dieser rutscht bei der Bewegung des Pferdes am Pferderücken leicht hin und her. Dadurch verhindert die Fliegendecke Zebra das Festsetzen der Stechmücken und anderen Insekten auf dem Pferd. Der Stoff ist deshalb engmaschig, damit auch die kleinsten Stechmücken oder die Kriebelmücken keine Chance haben unter die Fliegendecke zu gelangen. Das Besondere an der Fliegendecke Zebra ist das Muster des Zebras. Durch die vielen Streifen, die das Zebra Muster hat, sollen die Fliegen mit Ihren Facettenaugen irritiert werden und somit keinen geeigneten Landeplatz finden. Somit sollten sie auch nicht wirklich Interesse daran bekommen sich auf dem Pferd nieder zu lassen. Mit einer Fliegendecke Zebra sollte Ihr Pferd gerüstet für die Mückenplage gerade im Hochwassergebiet sein.

Doch nicht nur unsere Pferde müssen vor dieser Plage geschützt werden. Auch wir Menschen sollten auf uns achten und versuchen das Beste daraus zu machen. Es wird empfohlen am besten Fliegengitter an die Fenster zu machen. Auch ein Moskitonetz über dem Bett wird bei dieser Plage von Vorteil sein. Auch wir Menschen müssen und sollten uns nicht so oft mit Insektiziden einsprühen. Diese sind meist auch gesundheitsschädlich und können über die Haut aufgenommen werden und in den Organismus gelangen. Es gibt auch natürliche Gerüche, die die Mücken nicht mögen und somit von uns fern bleiben. Zum Beispiel Zitronenscheiben die dicht mit Nelken besteckt sind. Dies zum Beispiel in einer Duftlampe mit Wasser verdunsten lassen. Dies ist ein angenehmer Geruch für uns Menschen und die lästigen Mücken hält es ab. Eine weitere Alternative wäre es natürlich auch eine Zebra Fliegendecke für den Menschen zu entwickeln. 😉

Fliegendecke Zebra für Haflinger

Fliegendecke Zebra für Haflinger

 

 

Comments { 1 }

Ekzemerdecke Blackfly deluxe – wieder verfügbar

Unsere hochwertige Ekzemerdecke “ Blackfly deluxe “ ist wieder in allen Größen verfügbar. Denken Sie daran sich rechtzeitig einzudecken bevor die kritische Zeit für die Pferde, die unter dem Sommerekzem leiden wieder beginnt. Die Ekzemerdecke gibt es jetzt auch in kleineren Größen ab 105 cm in 10er Schritten bis Gr. 165 cm. Somit ist vom Pony bis zum Kaltblut alles abgedeckt. Der Vorteil der Blackfly deluxe im Vergleich zu einigen anderen Ekzemerdecken auf dem Markt ist der zusätzliche breite Schutz zwischen den Vorderbeinen. Denn gerade zwischen den Beinen befinden sich oft kritische juckende Hautstellen, die von den Kriebelmücken besonders gerne angeflogen werden. Außerdem verfügt die Ekzemerdecke Black-Fly-deluxe über ein besonders breites Halsteil, denn es gibt ja auch Pferde mit kräftigem Hals. Es wäre hier extrem unangenehm für das Pferd, wenn die Ekzemdecke dort zu eng ist.

Ferner ist das Halsteil auch extra lang, was ja sehr wichtig ist, denn unsere Pferde stehen ja den ganzen Tag grasend auf der Weide. Wenn der Hals nach unten geht, muss daher auch dieser Bereich weiterhin gut abgedeckt sein, sonst werden die Pferde massiv beim Fressen gestört.

Sehen Sie sich die Ekzemerdecke Blackfly deluxe in Ruhe hier an. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Größen- und Passformauswahl einer Ekzemerdecke für Ihr Pferde behilflich. Nutzen Sie unsere Passformberatung für Pferdedecken.

Ekzemerdecke Blackfly deluxe – Artikelbeschreibung

Comments { 0 }

Eine Oase für Pferde in Brandenburg

Die Oase für Pferde möchte sich Ihnen vorstellen.

Unser Pferde Hof liegt im Herzen des Niederen Flämings, der sich am Rande des Landes Brandenburg befindet und durch den Fläming Skate bekannt ist. Es ist ein schöner 4 Seiten Hof,welchen wir im Jahr 2010 nach langem Leerstand erworben haben.

Es gibt natürlich noch sehr viel zu tun, aber unser Ziel ist es, eine Oase für 2 und 4 Beiner zu errichten, wobei eine große Beachtung dem Wohl der 4 Beiner obliegt.
Hier können Pferde einen schönen Wellness.-, Kur- und Erholungsurlaub mit Aroma Therapie, Blutegel Therapie, Moorpackungen und weiteren Therapie Programmen, welche auf jedes einzelne Pferd abgestimmt werden,  verbringen und sich vom Alltagsstress oder Verletzungen erholen.

Auch einen Zuchtstuten Service können wir anbieten, d.h. Sie können Ihre tragende Stute bei uns aufstallen. Sie erhalten einen Rundumservice. Ihre Stute kann in Ruhe bei uns abfohlen. Auch Sonderwünsche können wir problemlos erfüllen und Sie können ganz beruhigt sein. Ihr Pferd ist bei uns gut versorgt, wir sind 24 Stunden am Hof.
Die Unterbringung findet in Außen- oder Innenboxen statt, welche nicht vergittert sind. Tagsüber geht es in kleinen Gruppen auf die Weiden. Für die 2 Beiner möchten wir noch 2 Ferienzimmer ausbauen! (Bis diese soweit sind bestände auch eine Übernachtungsmöglichkeit im Ort).
Ab Mai 2012 sind geführte Wanderritte durch den Niederen Fläming  geplant. Hier lädt unser traumhaftes Gelände, welches gleich ab Hof ist, zu ein. Diese Wanderritte werden nur in kleinen Gruppen gehalten und können mit dem eigenen oder einem Leihpferd stattfinden.

Auch die Allerkleinsten können bei uns Reitunterricht nehmen. Wir haben 3 Ponys mit welchen wir die Kinder an ihre ersten reiterlichen Schritte heranführen. Sie lernen den Umgang mit Pferden und erste Übungen auf dem Pferd – beim Führen oder an der Longe.

 

Comments { 0 }

Bremsenplage wird langsam weniger …

Das Getreide wird jetzt gemäht und geerntet. Die großen Pferdebremsen sind mittlerweile nicht mehr zu sehen. Die normalen Bremsen sind noch unterwegs, aber nicht mehr so zahlreich wie noch letzte Woche. Unsere Pferde dürften das Schlimmste hinsichtlich Bremsenplage überstanden haben. Jetzt wird es wieder weniger. Zum Ende der Sommersaison haben wir für Sie noch einige Fliegendecken reduziert. Am besten Sie schauen mal in unserem online-shop vorbei. Besonders interessant ist in der jetzigen Zeit unsere Regen-Ekzemerdecke Punkierain.

Viele Pferdebesitzer denken jetzt schon an den Herbst und den Winter und bestellen bereits jetzt Pferdedecken für die kalte Jahreszeit. Der Vorteil: Sie haben jetzt noch ausreichend Zeit sich ausgiebig beraten zu lassen. Gerne sind wir Ihnen bei der Passform-Auswahl einer Pferdedecke behilflich. Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Fliegen stop

Comments { 0 }

Deckhengst Weltmeyer und Wolkenstein II verstorben

Dies dürfte wohl einer der schwärzesten Wochen des Niedersächsischen Landgestüts Celle sein. Innerhalb weniger Tage verstarben 2 der gefragtesten Deckhengste. Der Deckhengst Weltmeyer – der Jahrhundert-Ausnahmehengst des Dressursports, musste am 28.06.2011 aufgrund einer schweren Kolik im Alter von 27 Jahren eingeschläfert werden. Nur wenige Tage später, am 01.07.2011 folgte ihm sein Sohn Wolkenstein II im Alter von 21 Jahren. Er war morgens noch im Deckeinsatz und verstarb nachmittags plötzlich, wahrscheinlich infolge eines Aortaabrisses.

Weltmeyer hat die Dressurszene mit zahlreichen gekörten Nachkommen und Staatsprämienstuten geprägt. Seine äußerst bewegungsstarken Nachkommen sind meist von äußerster Rittigkeit, verbunden mit einer hohen Versammlungsbereitschaft und Sensibiliät. Weltmeyer ist einer der wenigen Hengste, der in der Hengstleistungsprüfung in allen „Indices über 140 Punkte“ erzielte. Über 2200 seiner Nachkommen sind im Sport gemeldet. Der Schwerpunkt liegt eindeutig in der Dressur. Bekannte Nachkommen sind z.B. „Wie Weltmeyer“ oder „Weltall“.

Unser Pferde – Model, das auf unseren Shop-Fotos, unsere Pferdedecken vorstellt stammt von Weltruhm, einem Sohn des Weltmeyer ab.

Oase für Pferde

Comments { 0 }

Pressetext fedimax Ekzemerdecken in Reiter Revue International 7/2011

In der aktuellen Ausgabe der Pferdezeitschrift Reiter Revue Ausgabe 7/2011 finden Sie im Praxis-Teil einen Bericht über Fliegendecken und Ekzemerdecken im Überblick. Sie erhalten Erläuterungen welche Anforderungen an einen Stoff gestellt werden, der bei einer Fliegendecke oder Ekzemerdecke verarbeitet wird und wie wichtig der richtige Schnitt und die Passform einer optimal sitzenden Pferdedecke sind. Es werden hier auch insgesamt 16 Ekzemerdecken-Modelle in den unterschiedlichsten Ausführungen von verschiedenen Herstellern vorgestellt. Das Angebot reicht von einer normalen preisgünstigen Fliegendecke ohne Halsteil bis zu Fliegendecken mit Halsteil und Bauchlatz.

Für Pferde, die unter Sommerekzem leiden werden einige typische Ekzemerdecken vorgestellt, u.a. auch unsere Ekzemerdecke Blackfly deluxe, die mit einem extra großen und breiten Halsteil ausgestattet ist. Weiter finden Sie hier die Ekzemerdecke Robustomax, welche aus einem besonders stabilen und gleichzeitig sehr luftigen Material hergestellt wurde. Die Besonderheit dieses Materials: Es saugt KEIN Wasser auf, was bei Sommerregen sehr nützlich ist, denn nach einem Sommerschauer liegt keine nasse Ekzemerdecke auf dem Pferd. Abschließend wird noch unser Kombi-Modell die Pferdedecke 3 in 1 „Punkierain 3 in 1“ vorgestellt. Diese Ekzemerdecke schließt die Lücke, die es jahrelang für die Besitzer von Pferden mit Sommerekzem gab. Bei wechselnden Wetterverhältnissen Regen und Sonne im Wechsel, d.h. bei unbeständigem Wetter kommt diese Pferdedecke zum Einsatz.

Möchten Sie genauere Informationen über die in der Reiter Revue vorgestellten Fliegen- und Ekzemerdecken empfehlen wir Ihnen den Erwerb der Juli-Ausgabe.

TV-Video-Contentübersicht

Comments { 0 }

Reitturniere 2011 – Verein der Pferdefreunde Gladenbach

Die Pferdefreunde Gladenbach veranstalten auch dieses Jahr wieder 2 Reitturniere auf der Reitanlage am Hain. Ein reines Dressurturnier mit Qualifikation R + V Jugendchampionat Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Finale Kreispferdechampionat findet vom 22.-24.07.2011 statt. Nennungsschluß ist der 21.06.2011.

Vom 29.-31.07.2011 findet in Gladenbach ein weiteres Spring- und Dressurturnier mit Kreismeisterschaft des KRB Marburg-Biedenkop Dressur/Springen LK 2,3,4, Finale Kreispferdechampionat Springen und Qualifikation zum Pferdesport-Journal-Cup 2011 – Hessen statt. Die Prüfungen dieses Turniers reichen von Springwettbewerben der Klasse E bis zu Springprüfungen der Klasse M. Verschiedene Dressurprüfungen von Klasse A bis M ergänzen den Turnierplan.

Die Reitanlage Hain befindet sich in sehr schöner Lage direkt am Rande des Gladenbacher Berglandes. Alle Teilnehmer finden auf der Reitanlage Hain optimale Bedingungen auf einem Außenplatz 50×75 m und einer Reithalle 20×40 m. Der Verein der Pferdefreunde Gladenbach  und Umgebung e.V. existiert bereits seit über 40 Jahren und ist einer der größten Reitsportvereine im Kreisgebiet.

Wir wünschen ein gutes Gelingen der Reitturniere und viel Erfolg allen Startern und Teilnehmern.

Reitturnier

Comments { 0 }

Totilas – ein phänomenales Pferd?

Kaum um ein anderes Pferd wurde jemals soviel Rummel gemacht wie über den bereits jetzt legendären Totilas (ehemals Moorlands´ Totilas). Man spricht von „Wunderpferd“ und „Jahrhundertpferd“, gemeint ist Totilas, ein Niederländisches Warmblut von Garibaldi. Sein früherer Reiter Edward Gals machte Totilas international bekannt. Berühmt wurde Totilas u.a. durch seine besonders auffallende und hohe Vorderbeinaktion in Reiterfachkreisen auch gleichzeitig sehr umstritten ist. Ende 2010 wurde Totilas für den bisher höchsten Preis, der je für ein Dressurpferd bezahlt wurde, nach Deutschland in den Gemeinschaftsbesitz von Ann-Kathrin Linsenhoff und Paul Schockemöhle verkauft. Man munkelt einen Kaufpreis zwischen 10-15 Millionen Euro.

Sein neuer Reiter heißt Matthias Alexander Rath, der Stiefsohn von Ann-Kathrin Linsenhoff. Auf den Reitturnieren auf welchen Totilas gemeldet ist, ist der Zuschauerandrang bereits auf den Abreiteplätzen riesig groß, um den imposanten „Schwarzen“ zu sehen. Neben dem sportlichen Einsatz unter Rath, ist der Hengst auch im Deckeinsatz. Die Decktaxe beträgt 8000.- Euro pro tragender Stute. Die Fohlen des Hengstes gehen mit Preisspitzen bei Auktionen weg.

Das Pferdeleben eines derart wertvollen Pferdes hat aber auch so seine Schattenseiten. Ein Koppelleben, das für das Lauftier Pferd, nahezu normal ist, ist für Totilas tabu, denn die Verletzungsgefahr wäre hier viel zu groß. Lt. Presseberichten ist er ein sehr verspielter Hengst und damit es ihm nicht zu langeweilig wird, hängen  in seiner Box 2 Spielbälle.

Wird Totilas die Hengstlegende „Donnerhall“ übertreffen? Oder hat er dies bereits getan?

Oase für Pferde

Comments { 0 }